Freitag, 21. August 2015

Tarte - Rainforest After Dark Palette / Perfect Travel Palette

Die Rainforest After Dark Palette von Tarte besitze ich schon über eineinhalb Jahre.
Von einer ausführlichen Review habe ich bisher abgesehen, da die Palette limitiert ist. Da sie aber immer noch um 38$ bei Sephora USA erhältlich.

Alleine die Tatsache, dass ich von dieser Palette rundum begeistert bin, führt zu dieser späten Review! Sie ist eine wunderbare Gelegenheit die Marke Tarte kennenzulernen und zudem ist sie eine perfekte Begleiterin für Reisen:

Tarte - Rainforest After Dark Palette

Zunächst zum Produkttext auf der Tarte Homepage:

"A chic eye & cheek palette infused with colored clay for endless day to play looks.

Product Performance: Inspired by the deep orchid hues of the Rainforest at dusk, this palette has everything you need to create sultry, sophisticated looks to take you from day to night. Each pigmented, flattering shade is infused with colored clay, which naturally color-corrects as it helps control oil for longer, truer wear. This next generation ingredient from the mountainous regions of Brazil brightens, evens and soothes skin while the velvety formula glides on and delivers rich color without settling into fine lines or wrinkles."

Tarte - Rainforest After Dark Palette
Tarte - Rainforest After Dark Palette

Zur Verpackung sage ich nicht viel, denn sie ist so gar nicht nach meinem Geschmack. Wenn euch das Design gefällt, dann klickt eine der unten angeführten Reviews an und schwelgt gemeinsam mit anderen in Begeisterung. Mir gefällt das billige Plastik-Pseudo-Holzfurnier und die kitschige Schlange mit Glitzerstein überhaupt nicht.
Die Namen der Produkte stehen leider nur auf einer transparenten Folie, die man aber für gewöhnlich wegwirft.
Zudem rastet der Verschluss leider nicht richtig ein. 

Andererseits ist der große Spiegel auf Reisen sehr hilfreich, immerhin ein Pluspunkt der Verpackung :D

Tarte - Rainforest After Dark Palette

Nun aber zum Inhalt:

Die Palette enthält 6 Lidschatten und jeweils 1 Blush, 1 Bronzer und 1 Highlighter.

Tarte - Rainforest After Dark Palette

Zunächst die Lidschatten


Es sind drei matte Nuancen enthalten, die allesamt von der Textur her eher fest gepresst sind und etwas trocken, kalkig wirken, ohne deshalb schwierig im Auftrag und beim Verblenden sind. 
Die Pigmentierung ist eher gemäßigt, wodurch sich die Dosierung leicht regulieren lässt (mit Ausnahme des Goldtons!).
Die Textur sorgt meiner Meinung nach dafür, dass sie langanhaltend sind.
  1. bare to explore ist ein mattes, gedämpftes Pink- perfekt zum Ausblenden.
  2. make a mauve - ein mauviges, leicht bräunliches Taupe mit goldenen Schimmer, das sich auf dem beweglichen Lid sehr gut macht. (Leider kommt die Schönheit dieser Nuance auf dem Swatch nicht so gut heraus).
  3. plum away with me - ein leicht bräunlicher Pflaumeton mit Frostfinish, der mich etwas an Sketch von MAC erinnert. Der ideale Ton zum Verdunkeln der Crease und des äußeren V.
  4. up to no gold - ein wunderschönes Gold mit metallischem Finish. Ein Traum! Im Gegensatz zu den anderen Nuancen ist diese hier butterweich, wobei ich das auch passend zum Finish finde...
  5. tan-glead up in you - ein mittleres, leicht warmes Braun, das sich gut als Transitioncolor und zum Ausblenden macht.
  6. don’t turn a-brown - dieses dunkle, neutrale bis kühle Braun ist zum Ziehen eines Lidstrichs oder auch zum Verdunkeln der Crease und des äußeren V geeignet.
Tarte - Rainforest After Dark Palette
Tarte - Rainforest After Dark Palette

Der Bronzer "park ave princess" ist DER Bronzer von Tarte und wird an vielen Ecken gelobt. Ich habe wohl das Pech, das mein Exemplar sehr, sehr fest gepresst ist und somit wenig Farbe abgibt.
Da muss man halt mit einem festeren, dichten Pinsel ran, dann wird das mit dem Auftrag auch etwas & es gibt an der Nuance nichts auszusetzen: ein wunderbar natürlicher Bronzer ohne Orangestich.

Der Highlighter "champagne" kommt wiederum in einer leichten Pressung, weshalb man aufpassen muss nicht zuviel davon zu erwischen. Es handelt sich hier um ein Weißgold mit leicht gelblichen Untertönen, was leider nicht meinen Lieblingshighlightern entspricht.

Bronzer & Highlighter lassen sich auch sehr gut als Lidschatten verwenden!

Bei dem Blush "unleashed"  handelt es sich um ein mattes Rosenholz mit leichtem Coral/Pink Einschlag, also eine typische Mischung für den Alltag, die sich ganz wunderbar auf den Wangen macht.

Tarte - Rainforest After Dark Palette

Ich habe es beim besten Willen nicht geschafft, noch Fotos von einem Look mit in dieses Post zu bringen. Mir war es an dieser Stelle wichtiger, dieses Post zu veröffentlichen, solange die Palette noch verfügbar ist.
Ihr müsst mir also einfach glauben, dass der Inhalt auch aufgetragen gut aussieht ;P 
Ich bitte diesbezüglich um eure Nachsicht & wenn eure Rufe nach einem Look ganz besonders laut sind, werde ich dem noch nachkommen!

Fazit:

Ich war durchwegs sehr positiv überrascht, denn für gewöhnlich sind in solchen "AllesInEinem- Paletten" immer mindestens zu einem Drittel Produkte enthalten, mit denen ich gar nichts anfangen kann. In der Rainforest After Dark Palette stimmt alles- winziger Abzug ist die Verpackung.
Die Zusammenstellung und die Haltbarkeit dieser Nuancen sind großartig und auch der Preis stimmt!

Eigenartig ist, dass die Qualität der Produkte von Palette zu Palette unterschiedlich sein dürfte. So hat der Bronzer in Mellis (Beau(TY)pe) so überzeugt, dass sie ihn sogar nochmal extra gekauft hat, dafür hat sie mir berichtet, dass in ihrer Palette der Highlighter kaum Farbe abgibt (wenn ich das richtig in Erinnerung habe?)

Wenn euch das nicht abschreckt und ihr die Gelegenheit dazu habt, dann schnappt euch die Rainforest After Dark Palette von Tarte noch!

Tarte - Rainforest After Dark Palette

Weitere Reviews:
The shimmer blog
Beau(TY)pe
Makeup Love
MakeUp Geek

Reviews zu anderen Paletten auf meinem Blog:

Nars- And God Created The Woman Palette
Lorac Pro Palette
Lorac Pro Palette 2
Vergleich der Lorac Pro Paletten
Urban Decay Naked Basics Palette
Urban Decay Naked Basics 2 Palette
Urban Decay Naked Basics Paletten Vergleich 

Zum Schluss möchte ich mich bei einer Leserin bedanken, die immer wieder sehr nette Kommentare auf meinem Blog hinterlässt. Darkensidejewls Blog "butterflies & hurricans" feiert den 3. Geburtstag & anlässlich dessen könnt ihr dort bei einer Blogvorstellung mitmachen:


Welches sind eure perfekten Reisebegleiter?
Welche Produkte von Tarte konnten euch begeistern?


ulli ks

Kommentare:

  1. Moin Ulli ks,

    sehr gerne und vielen lieben Dank, dass Du meine Blogvorstellung erwähnst. :)
    Mitmachen könnt ihr bis zum 30.08.2015 und zu gewinnen gibt es natürlich auch etwas. Schaut doch mal vorbei! :-)

    "If nothing ever changed there'd be no butterflies."

    Liebe Grüße
    Darkensidejewel alias Jessica

    butterflies & hurricanes

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern geschehen liebe Jessica!

      Lieben Gruß,
      ulli ks

      Löschen
  2. Ach Gott, ist die schön <3 Und so edel. Ich fand die Produkte von Tarte schon immer interessant, aber habe nichts davon zuhause. Ich muss mich da mal umgucken.
    Liebste Grüße, Lisa von The Beauty Inspirations

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lisa!

      Der edle Eindruck ist leider nur auf den Fotos vorhanden, aber der Inhalt ist wirklich toll!

      Lieben Gruß,
      ulli ks

      Löschen
  3. Hey liebe Ulli, die Palette sieht wirklich klasse aus, gefällt mir sehr gut! Ich denke besonders für unterwegs könnte das was sein! Ich glaube, ich habe kein einziges Tarte Produkt, frag mich nicht warum, hat mich einfach nie so gereizt. Jetzt könnte sich das vielleicht ändern ;). Ein optimales Reiseprodukt habe ich leider nicht, ist meistens mehr nach Gefühl bei mir ;).

    LG Sandri

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sandri!

      Bei Tarte bin ich auch zwiegespalten. Die Blushes interessieren mich bis auf exposed gar nicht.
      Die Foundations wären villeicht interessant. Da bin ich aber zurückhaltend, wenn sie immer genau von einer Youtuberin hochgelobt werden...

      In Wahrheit packt man eh oft verschiedene Dinge ein, wobei diese Palette tatsächlich bei meinen letzten drei Trips dabei war :)

      Lieben Gruß,
      ulli ks

      Löschen
  4. Ohman, ich finde es immer noch total faszinierend, dass deine Rainforest after Dark Palette so toll pigmentiert und mein Exemplar so schrottig ist :( Aber irgendwie "beruhigend" dass es Melli auch teilweise so ging..
    Liebe Grüße! Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marie!

      Das tut mir sehr leid. So ärgerlich!
      Ich muss aber auch sagen, dass ich fast immer einen Cremelidschatten als Base verwende, der echt viel aus Lidschatten heruasholt ;)

      Lieben Gruß,
      ulli ks

      Löschen
  5. Wow, die Palette ist wirklich toll! Vor allem die Lidschatten gefallen mir sehr gut. Damit kann man bestimmt tolle Looks schminken ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr, Amelie!
      Ich mag diese Palette auch sehr gerne!

      Lieben Gruß,
      ulli ks

      Löschen
  6. Ahh ich finde diese Verpackung auch so unglaublich hässlich. :'D Eig alles von Tarte. >_> Das hält mich bis jetzt auch davon ab auch nur irgendwas von ihnen zu kaufen. Obwohl die Produkte per se ja meist einen guten Eindruck machen. Aber da bin ich dann vlt zu sehr Monk, das verträgt sich irgendwie nicht mit mir. :'D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na in diesem Fall sind wir ja ganz einer Meinung liebe Anna! :D
      Auch bei mir gibt es denn Fall, dass ich Produkte nur wegen der Verpackung nicht kaufe. Ab einem gewissen Preis geht hässlich einfach nicht...

      Lieben Gruß,
      ulli ks

      Löschen
  7. Wunderschön :) Ich liebe Tarte ja sehr und finde es so schade dass wir die Produkte nicht in Europa haben. Der goldene Lidschatten sieht Wahnsinn aus. Die Blushes finde ich auch grandios, besonders in matt einfach super. Sieht so schön natürlich aus und haben eine tolle Pigmentierung. Lg Jules

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jules!

      Wie schön, dass du mit Tarte so gute Erfahrungen gemacht hast! Da muss ich mich unbedingt mal auf deinem Blog umsehen, sollte ich irgendwann mal wieder in den USA bestellen!
      Danke!

      Lieben Gruß,
      ulli ks

      Löschen
  8. Ich habe bisher noch gar nicht von Tarte, aber eine ertauschte Palette ist auf dem Weg zu mir =) ich bin sehr gespannt. Diese hier sieht optisch einfach so traumhaft schön aus *_*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bin ich schon sehr gespannt, was du ertauscht hast! :)
      Ich glaube, du würdest diese Palette auch mögen...
      Danke dir!

      Lieben Gruß,
      ulli ks

      Löschen