Freitag, 7. August 2015

MAC Eyeshadow Green Smoke / Review & Look

Dieser Lidschatten war gemeinsam mit der MAC Studio Sculpt Foundation der Hauptgrund, warum ich MAC lange Zeit gemieden habe. Ich hatte das Pech mit einem sehr großzügigen Geburtstagsgutschein an eine schlechte Beratung zu gelangen, die unter anderem mit eine Camouflage ähnlichen Foundation und einem nach Können verlangendem Lidschatten für eine nicht geübte Schminkerin endete.

MAC Green Smoke

Nach etwa zwei Jahren intensivem Schminken bin ich Green Smoke endlich gewachsen und möchte alle MACcinen und MACcer da draußen inständig bitten, diesen nicht an KundInnen zu verkaufen, die damit überfordert sind!

Green Smoke ist ein Eyeshadow mit Lustre Finish, das ein eher transparentes Farbergebnis mit Glitzerpartikeln mit sich bringt. Lidschatten mit diesem Finish sind dafür bekannt, dass sie schwieriger im Auftrag sind. 
Andere Vertreter mit Lustre Finish sind zum Beispiel Retrospeck, Honesty oder Mythology.

Erhältlich ist Green Smoke entweder als Refill Pan für eine Leerpalette um 14/15€ oder in einem kleinen Singledösschen wie ihr es hier seht um 19€ direkt bei MAC Cosmetics.

Von MAC wird Green Smoke als "Tarnished olive" also getrübtes Olive beschrieben.
Ich würde es ein schmutziges Grün mit goldenen Glitzerpartikeln beschreiben.

Das Ergebnis ist wirklich sehr transparent. 
Vermutlich würde sich der Auftrag mit einem angefeuchteten Pinsel besser gelingen. Ich persönlich mag das nicht, da es die Oberfläche des Lidschattens noch härter macht, als er in diesem Fall ohnehin schon ist. Ich kann empfehlen Green Smoke mit dem Finger abzureiben (ja, das ist tatsächlich notwendig, im genügend Pigmentierung zu erreichen) und mit dem Finger auf das Lid zu bringen.

MAC Green Smoke

MAC Green Smoke

Wenn der Look dann mal steht, gibt es ganz in gewohnter MAC-Manier über die Haltbarkeit nichts zu meckern!

Das Verwenden einer Base ist unerlässlich. Durch Cremelidschatten könnt ihr auch noch verschiedene Facetten der Nuance herauskitzeln. Wie ihr durch die Swatches auf unterschiedlichen Bases sehen könnt, bekommt ihr mit einer dunklen Grundlage ein besonders intensives Ergebnis.

MAC Green Smoke, Maybelline Color Tattoo Pink Gold & On & On Bronze, Rimmel Bluffing, NYX Black Bean
MAC Green Smoke, Maybelline Color Tattoo Pink Gold & On & On Bronze, Rimmel Bluffing, NYX Black Bean
Auf diesem Swatch könnt ihr gut erkennen, wie sheer dieser Lidschatten ist. Dabei habe ich hier dreimal aufgetragen...

Diesen sehr dunklen Look habe ich euch schon einmal in dem Post "Seven Shades of Green" gezeigt:

MAC Green Smoke

Alle verwendeten Produkte:

Maybelline On & On Bronze als Base, MAC Green Smoke auf dem beweglichen Lid, NARS And od Created The Woman Palette: Coconut Grove & Night Clubbing in der Crease, Alahambra im Augeninnenwinkel, die beiden Urban Decay Naked Basics Paletten zum Versäubern und Verblenden. Rimmel Eyeliner Pencil in Black auf den Wasserlinien.


Bei diesem zweiten Look habe ich Green Smoke nur auf einer transparenten Lidschattenbase aufgetragen:

MAC Green Smoke

Alle verwendeten Produkte:

Nars Smudgeproof Eyeshadow Base, MAC Malt, Quarry & Handwritten in der Crease & All That Glitters im Augeninnenwinkel, MAC Green Smoke auf dem beweglichen Lid. Max Factor Gel Eyeliner Olive als Eyeliner.


Schreibt es in die Kommentare, falls ihr Fragen zu den nicht erwähnten Produkten beider Looks habt!

Weitere Reviews & Looks zu MAC Green Smoke:

Makeup and Beauty Blog
my eyeshadow consultant
der blasse schimmer
Roses of Beauty
mrsannabradshaw

Fazit:

Green Smoke ist ohne Frage eine ungewöhnliche Nuance, die aber leider arbeitsintensiv ist. Daher würde ich sie nie, niemals jemanden empfehlen, der oder die nicht viel Zeit in den Schminkprozess investieren möchte. 
Da gibt es bei MAC unzählige pflegeleichtere Kandidaten!
Wer auf der Suche nach einem Grün mit dem besonderen Extra ist & sich nicht vom zickigen Gehabe abschrecken lässt, wird hier aber fündig!

MAC Green Smoke

Wie gefällt euch Green Smoke?
Welchen Produkten verzeiht ihr Zickereien?
Welches sind eure ungewöhnlichen Favoriten unter den MAC Lidschatten?


ulli ks

Kommentare:

  1. Das wäre ja kein Lidschatten für mich. Weder von der Farbe noch vom Handling. Aber gut ists geworden, die Arbeit hat sich bei den Looks dennoch gelohnt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anna!

      Danke für dein Feedback!
      Ich könnte Green Smoke auch nicht wirklich weiter empfehlen :D

      Lieben Gruß,
      ulli ks

      Löschen
  2. Green Smoke ist eine tolle Farbe! Ich finde, es macht richtig Spaß bei Produkten herauszufinden, wie sie ihre volle Schönheit am besten entfalten, was dir bei den AMUs voll gelungen ist!. Vielleicht wäre eine kleiner Warnhinweis "nicht für Anfänger geeignet" eine gute Idee ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Margit!

      Danke sehr!
      Ich bin davon überzeugt, dass es für dich ein Leichtes wäre, Green Smoke im schönesten Licht darzustellen!

      Lieben Gruß,
      ulli ks

      Löschen
  3. Was für eine schöne Farbe, die hatte ich bislang noch gar nicht im Blick. Es gibt ja bei MAC so einige Kandidaten, die im Pfännchen super schön aussehen, aber so fest gepresst sind, dass sie kaum Farbe abgeben und dann im Auftrag einfach nur fleckig aussehen, das merkt man meist schon im Swatch. Aber welcher Laie swatcht schon, da wird eben auf die Beratung von den MACinen vertraut. Vielleicht hat man sich hier bei der Beratung gedacht, dass man mit einer sheeren Nuance nicht zu viel falsch machen kann. Dein Seven Shades of Green Look ist traumhaft schön! Dieser Skmokey Look lässt deine Augen so schön strahlen und dann das Rot auf deinen Lippen OMG *__*
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und hoffe du bist wieder auf dem Damm <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Melli!

      Zum Glück hält sich die Auswahl dieser mühsamen Lidschatten bei MAC ja eigentlich in Grenzen!
      Mit deiner Vermutung zur Beratung könntest du Recht haben, wenn nicht der Rest der Auswahl zm größten Teil leider retrospektiv betrachtet wirklich schlecht gewesen wäre... keine Ahnung, was mit der Dame los war...
      Inwzischen habe ich ja zum Glück einen besseren Instinkt, welcher Beratung ich trauen kann und wo ich den Laden lieber mit leeren Tüten verlasse ;)

      Ganz gesund bin ich noch nicht, aber es wird schon! Danke!
      Dir auch ein schönes Wochenende!

      Lieben Gruß,
      ulli ks

      Löschen
  4. Ich liebe Green Smoke! Auch wenn er zickig ist! Tolle Farbe!
    Wollte gestern was damit schminken und irgendwie ist es dann doch Star Violett geworden...ups... geht es dir manchmal auch so. Heller Ton, Blendeton und schon hat man eine andere Idee, als was man zu erst vor hatte... xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Cathy!

      Oh ja, das kommt mir bekannt vor!
      Ärgerlich wird es nur, wenn man unabsichtlich in einer Palette den falschen Ton erwischt & auch das ist mir schon passiert :D

      Lieben Gruß,
      ulli ks

      Löschen
  5. Liebe Ulli,
    die Farbe & dein dazu geschminkter Look gefallen mir sehr, die Farbe hat ds gewisse Etwas. Die schwierige Verarbeitung schreckt mich allerdings ab, da das dann doch eher eine potentielle "Schminkkofferleiche" wird.
    Glg
    Jennifer

    AntwortenLöschen