Samstag, 22. August 2015

H&M Beauty - Erster Eindruck/Review

H&M Beauty

Schon als ich die ersten Produkt Fotos der neuen H&M Beauty Linie gesehen habe, war ich begeistert! Das Design entspricht vollkommen meinem Geschmack!
Deshalb habe ich zur Probe ein paar unterschiedliche Dinge bestellt, wobei es mir wahnsinnig schwer gefallen ist, mich nur auf diese Stücke zu beschränken.

Das erste Produkt in meiner Review ist das Puder-Rouge:

H&M Beauty Pure Radiance Powder Blusher - Rosy Brown
 
Das Puder Rouge kostet 7,99€.
Ich habe mir die Nuance Rosy Brown ausgesucht.

H&M Beauty Pure Radiance Powder Blusher - Rosy Brown

Die Produktbeschreibung von H&M:

PURE RADIANCE POWDER BLUSHER

Beschreibung
Ein seidenfeiner Rouge-Puder, der sich leicht verblenden lässt. Für ein natürliches, frisches Strahlen. Die aufbaubare, semitransparente Formel ist in einer Reihe von eleganten Farbnuancen erhältlich – passend für jeden Hautton. 5 g. Anwendung: Kann direkt oder nach Primer und Puder aufgetragen werden.

Die Verpackung ist aus stabilem Kunststoff. 
Das Design ist schön schlicht und modern.
Leider ist kein Spiegel enthalten. Braucht man zwar nicht, ich mag es aber trotzdem...

H&M Beauty Pure Radiance Powder Blusher - Rosy Brown
H&M Beauty Pure Radiance Powder Blusher - Rosy Brown

Die Nuance entspricht so gar nicht meiner Erwartung von Rosy Brown. Da hätte ich einen Rosenholz Ton erhofft. Dieses Blush ist ein schlichtes Peach mit einem ganz leichten Satin Schimmer, was leider nicht so meine favorisierte Farbwahl wäre. 

Die Pigmentierung ist gut.
Die Textur etwas krümelig und staubig, aber noch in Ordnung.
Die Haltbarkeit ist durchschnittlich.

H&M Beauty Pure Radiance Powder Blusher - Rosy Brown
H&M Beauty Pure Radiance Powder Blusher - Rosy Brown

Die Inhaltsstoffe:

H&M Beauty Pure Radiance Powder Blusher - Rosy Brown / Inhaltsstoffe, INCI, Ingredients

Selbstverständlich konnte ich bei den Pinseln nicht widerstehen und habe mich schweren Herzens für zwei Exemplare entschieden:

H&M Beauty Precision Blusher Bush & Large Shading Brush
H&M Beauty Precision Blusher Bush & Large Shading Brush

Es sind zwei verschiedene Rougepinsel verfügbar und ich habe mich für den rundgebundenen Pinsel entschieden. Dieser kostet 7,99€
 
Im Unterschied zu anderen Produkten, führt H&M hier eine genauere Produktinformation an (gerade bei den Pflegeprodukten für Haut und Haar und der Foundation hätte ich mir das gewünscht).


Die Produktbeschreibung von H&M:

PRECISION BLUSHER BRUSH
  Beschreibung
Zum Auftragen, Verblenden und Konturieren von kompakten und losen Rouges, Bronzern und Gesichtspudern. Naturhaar.

Details
40% Holz, 30% Aluminium, 30% Ziegenhaar.

Ebelin Professional Rougepinsel, H&M Beauty Precision Blusher Bush, Zoeva Luxe Cheek Finish

Nimmt man den Pinsel aus der Verpackung hat er zunächst eine ovale, flache Form.

Ebelin Professional Rougepinsel, H&M Beauty Precision Blusher Bush, Zoeva Luxe Cheek Finish

Zum Vergleich der Form und Größe habe ich den Ebelin Professional Rougepinsel und den Zoeva Luxe Cheek Finish dazugelegt.

Nach dem ersten Waschgang und der Verwendung eines Brush Guards zeigt sich dann aber seine erhoffte, schön rundgebundene Form. Genau so ein Blushpinsel mit dieser Form hat mir in meiner Sammlung noch gefehlt.

Beim Waschen tritt kein Ausbluten und auch kein Haarverlust auf.

Die Größe ist relativ klein und das finde ich für mein nicht allzu großes Gesicht perfekt!

Auch das Design mit dem schlichten, schmalen, schwarzen Stiel aus Aluminium und Holz gefällt mir.

Hier der Pinsel in seiner runden Form: 
 
Ebelin Professional Rougepinsel, H&M Beauty Precision Blusher Bush, Zoeva Luxe Cheek Finish
Ebelin Professional Rougepinsel, H&M Beauty Precision Blusher Bush, Zoeva Luxe Cheek Finish

Das Ziegenhaar ist nicht zu fest und nicht zu locker gebunden, so dass die richtige Menge an Rouge aufgenommen wird. Ich finde das Haar außerdem ausreichend weich. Der Unterschied zu den beiden sehr weichen Vergleichskandidaten von Zoeva und Ebelin ist geringfügig pieksiger.

Bei den Lidschattenpinseln gibt es einige verschiedene Möglichkeiten. Für einen ersten Eindruck habe ich den großen Pinsel gewählt. Der Pinsel kostet 5,99€. 

v.o.n.u. Ebelin Blender, Zoeva Smokey Shader, Kiko 213, H&M, MAC 217, Zoeva Soft Definer

Die Produktbeschreibung von H&M:

LARGE SHADING BRUSH

Beschreibung
Mit einem Schwung dieses großen, paddelförmigen Pinsels Puderlidschatten oder Highlight-Puder auftragen und verblenden. Der breite Pinselkopf gestattet es, das Augenlid mit nur wenigen Strichen ganz ebenmäßig zu schminken. Naturhaar.

Details
40% Holz, 30% Aluminium, 30% Pony-haar.

v.r.n.l. Ebelin Blender, Zoeva Smokey Shader, Kiko 213, H&M, MAC 217, Zoeva Soft Definer
v.r.n.l. Ebelin Blender, Zoeva Smokey Shader, Kiko 213, H&M, MAC 217, Zoeva Soft Definer

Zum Vergleich der Form und Größe habe ich einige andere Lidschattenpinsel dazugelegt.
 
Dieser Pinsel behält durch das Waschen seine Form. 
Das Ponyhaar ist deutlich weicher als die Ziege des Blush Pinsels und ist recht fest gebunden. Mir gefällt die Balance zwischen Weichheit und doch Festigkeit, die trotz der Größe einen relativ gezielten Auftrag ermöglicht. Der Pinsel ist für den Auftrag von Lidschatten auf dem gesamten Lid und zum großzügigeren Verblenden geeignet.
Das Design ähnelt dem des Rougepinsels und gefällt mir genauso gut.

Der flüssige Lippenstift kostet ebenfalls 7,99€ und ich habe die Nuance Dare Me gewählt.

H&M Beauty Velvet Lip Cream - Dare Me

Die Produktbeschreibung von H&M:

VELVET LIP CREAM 

Beschreibung
Ein farbenfroher, flüssiger Lippenstift, der ein super-mattes Finish mit hoher Deckkraft verbindet. Lässt sich einfach auftragen und taucht die Lippen in knallige, samtige Farbe. 2 ml. Anwendung: Entweder direkt auf saubere Lippen oder nach Lippenprimer auftragen. 

H&M Beauty Velvet Lip Cream - Dare Me

Die Verpackung ist unspektakulär. Ein klassischer, stabiler Zylinder aus Kunststoff mit dem für Lipcreams typischen Applikator.

H&M Beauty Velvet Lip Cream - Dare Me

Nun ja, wie soll ich es sagen: Für mich ist das Finish nicht Velvet, sondern die Textur ist furztrocken, bröckelig und sehr unangnehm. Geradezu pelzig. Die einzige Vergleichsmöglichkeit für mich sind die Bourjois Rouge Velvet Editons, die ich sehr mag. 
Dare Me ist eine ungewöhnliche und heftige Nuance. Ein sehr dunkles, leicht braun/graustichiges Lila. Gefällt mir sehr, sehr gut!

Beim Auftrag muss man wie bei aufpassen, nicht zu viel zu verwenden, damit das Ergebnis nicht fleckig wird.

H&M Beauty Velvet Lip Cream - Dare Me
H&M Beauty Velvet Lip Cream - Dare Me

Nach etwa ein bis zwei Stunden verabschiedet sich die Lippencreme an der Lippenmitte und das sieht gar nicht schön aus. Zudem ist der Geschmack grausig... Für mich ein absoluter Reinfall! Schade, denn die Nuance wäre spannend!

Hier konnte ich euch die Inhaltsstoffe leider nicht lesbar abfotografieren, da sie mittels eines tranparenten Aufkleber direkt an der Lipcream angebracht sind.

Von den insgesamt drei verfügbaren Lidschattenpaletten, deren Preis bei 12,99€ liegt, habe ich mir die Smokey Nudes ausgesucht:

H&M Beauty Eye Colour Palette - Smokey Nudes

Die Produktbeschreibung von H&M:

EYE COLOUR PALETTE

Beschreibung 
 Eine vielseitige Lidschattenpalette mit neun bezaubernden, aufeinander abgestimmten Farbnuancen, ausgewählt von H&Ms Make-up Artists. Die Farben zauberen verschiedene Effekte von matt über schimmernd bis hin zu metallic. Die kompakte Dose mit Spiegel ist perfekt für unterwegs. Drei kurze Anleitungen sind beiliegend, mit denen sich schnell die perfekten Farbkombinationen finden lassen. 7,2 g. Vorheriges Auftragen von Lidschattenprimer garantiert ein intensives, langhaftendes Ergebnis.

H&M Beauty Eye Colour Palette - Smokey Nudes

Enthalten sind 9 Lidschatten, in drei Reihen. Im Deckel findet sich ein großer Spiegel. Die Verpackung ist schmal, handlich und stabil und schließt ohne Probleme. Der schwarze Hochglanz ist ein wahrer Staubmagnet, wie ihr hier unten unschwer erkennen könnt ;)

H&M Beauty Eye Colour Palette - Smokey Nudes

Ich habe die Lidschatten von 1-9 durchnummeriert.
1-3 finden sich in der ersten Reihe, 4-6 in der zweiten, mittleren und 7-9 in der dritten, untersten Reihe:

H&M Beauty Eye Colour Palette - Smokey Nudes

Hier zu den Swatches, die ziemlich gut aussehen, leider ist das auf dem Lid anders.

1. nahe zu weißes Beige (matt)
2. Beige mit Satin Schimmer
3. helles, wärmeres Braun (matt)
5. sheerer, Rose Topper mit silbrigem Glitzer
6. helleres, kühleres Taupe Braun (matt=
7. Beige Rose Satin Schimmer
8. kühles Mittelbraun mit Satin Schimmer
9. Dunkles, kühles Grau mit leichtem Braun Einschlag (matt) 

H&M Beauty Eye Colour Palette - Smokey Nudes
H&M Beauty Eye Colour Palette - Smokey Nudes

Die Swatches sind alle ganz in Ordnung, wobei die Lidschatten 3 und 6 eher schwach Pigmentiert sind. 

Ich habe drei Versuche gestartet, Looks damit zu schminken.
Eine Base von Nars, darüber das HD Puder von Make Up Forever benutzt, um das Blenden zu erleichtern. Die beiden schimmernden Lidschatten No.7 & 8 sollten auf das bewegliche Lid und man sah...nichts.

Daraufhin habe ich auf dem zweiten Lid den MAC Paint Pot Painterly als Alternative ausprobiert, leider war das Ergebnis mit No. 7 & 8 genau das gleiche.
Der dritte Versuch fand mit der Lorac Eye Primer statt, was ein wenig Erfolg brachte, aber man sieht diese beiden Lidschatten kaum, bzw. geht ihr schöner Satin Glanz verloren.
Über einen Lidschattenstift von Rimmel als Base war das Ergebnis definitiv besser.

Überraschend gut haben sich aber die matten Nuancen gemacht. Besonders die beiden dunklen Lidschatten No. 4 & 9 können mit einer sehr guten Pigmentierung und großartigen Blendbarkeit punkten. 
Die mittleren Nuancen No. 3 & 6 sind sich vom Farbton her recht ähnlich, funktionieren aber besser als beim Swatch und geben gute Transferfarben ab.
Die helle No.1 funktioniert gut als mattes Highlight und zum Versäubern. Das schimmernde Highlight No. 2 funktioniert wieder eher mäßig...

Die Überraschung der Palette ist der mittige Lidschatten, die No. 5, der als Glitzertopper mit dem Finger aufgetupft etwas Leben in das traurige Schimmer- Ergebnis bringt. Dieser brigt natürlich wieder die Gefahr des Fall Outs in sich & der ist leider nicht von schlechten Eltern...

H&M Beauty Eye Colour Palette - Smokey Nudes

Die Inhaltsstoffe:


H&M Beauty Eye Colour Palette - Smokey Nudes/ Inhaltsstoffe, INCI, Ingredients

H&M präsentiert hier ein gut durchdachtes Konzept, nur leider müssten sich die durchwegs hübschen und für ganz viele Hauttypen geeigneten Nuancen auch aufs Lid transferieren lassen...
Mit verschiedenen, farbigen Cremelidschatten als Base kann man noch etwas herauszuholen, aber mein Anspruch ist es, dass das auch ohne diese Vorarbeit funktioniert, da das nicht jederfraus Sache ist ;)

Fazit:

Leider konnten mich nur die Pinsel wirklich überzeugen. Diese sind definitiv den verlangen Preis wert. Das Rouge ist okay, aber nicht überragend. Da gibt es günstigere Alternativen von Catrice, Sleek oder Alverde, die in ihrer Qualität überzeugen. Die Lip Cream ist für mich der totale Reinfall. Schade, denn diese Art der Textur ist ja gerade so angesagt und die Nuance ist toll!
Die Lidschatten Palette ist in Ordnung, wenn man auf die schimmernden Nuancen verzichten kann. Aber auch da gibt es günstigere und bessere Alternativen wie The Nudes von Maybelline oder auch die kleineren Paletten von Catrice und Alverde.
Ich werde mich also nur noch bei den Pinseln umsehen...hätte ich mal besser die ersten Reviews abgewartet... :D

Wie gefallen euch die neuen Produkte von H&M Beauty?

Habt ihr schon etwas aus dem neuen Sortiment probiert?
Welche Dinge würdet ihr kaufen?


ulli ks

Kommentare:

  1. Liebe Ulli, danke für diese Vorstellung und die viel Arbeit, die dahinter steckt. Jetzt, weiß ich, was ich nicht kaufen werde. :) Irgendwie habe ich die eher mäßige Qualität vermutet, da mich das Konzept an den Versuch von Esprit erinnerte, wo die Produkte nach einer kurzen Zeit für ein oder zwei € zum Verkauf standen. Es wäre schon interessant zu wissen, welche Firma die Produkte tatsächlich herstellt. Gute Nacht an alle! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Pia!

      Sehr gern geschehen!
      Beim Blush ist Italien & bei der Palette ist China als Herstellungsland angegeben. Bei den Pinseln & der Lip Cream kann ich dir leider erst in zwei Wochen Auskunft geben ;)
      Den Launch der Esprit Kosmetik habe ich überhaupt verpasst :/

      Lieben Gruß,
      ulli ks

      Löschen
  2. Schade, das Dich die Produkte nicht so wirklich überzeugen konnten! Die Lip Cream und die Palette sahen echt interessant aus. Da ich aber momentan u.a. die UD 3 Palette auf meinem Wunschzettel habe, brauche ich mir die Produkte dann ja nicht mehr so genau anzuschauen und spare lieber.

    Muss mich heute sputen, es geht zu einer Tempelhochzeit, -bin schon ganz gespannt! :) Ich wünsche Dir einen wundervollen sonnigen Samstag!

    Liebst,
    Darkensidejewel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jessica!

      Es lohnt sich definitiv auf die UD Naked 3 Palette zu sparen! Das ist in meiner großen Sammlung an Paletten eine Favoritin ;)

      Tempelhochzeit klingt sehr interessant! Viel Spaß!

      Lieben Gruß,
      ulli ks

      Löschen
  3. Deine Review ist total hilfreich! Vielen Dank dafür! Ich war ja auch schon kurz davor online zu bestellen, bin aber froh nun doch noch etwas gewartet zu haben. Die Blushes interessieren mich zwar immer noch, aber nach deiner Meinung bin ich nicht mehr ganz so scharf drauf. Ich hoffe ich habe bald die Gelegenheit die mir irgendwo live anzusehen. Dass die Lip Cream so ein Reinfall ist und die Palette nur okay, finde ich ehrlich gesagt bei dem Preisniveau ziemlich enttäuschend! Günstig ist die Kollektion nämlich in meinen Augen wirklich nicht. Meine Vermutung ist ja, dass man darauf abzielt, dass die Leute im "H&M Kaufrausch" schnell noch das ein oder andere Produkt mitnehmen und ganz darauf vergessen, dass sie in der Drogerie z.B. nicht so schnell 8€ für ein Blush ausgeben würden (so schätze ich das zumindest von mir selbst ein). Naja, aber vielleicht müssen wir der Linie noch ein bisschen Zeit geben, nach dem Motto "aller Anfang ist schwer" ;D Immerhin konnten dich die Pinsel überzeugen :)

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebes Beerchen :D!

      Ich habe an dich gedacht & mich deshalb ganz besonders mit der Review beeilt, damit du & andere sich das Geld sparen!
      Es kommt doch einiges zusammen, wenn man die Teile addiert, selbst bei einem Rabatt, den ich natürlich genutzt habe ;)

      Sehr schade, dass die schimmernden Lidschatten nicht überzeugen, denn sonst wäre die Palette toll! Ein Blush würde ich nur noch kaufen, wenn es einen Tester gibt & es überraschender Weise eine ungewöhnliche Nuance gibt.
      Ich finde auch, dass für den Preis ein Spiegel Deckel drin wäre...
      Deine Theorie des Mitnehmens an der Kasse macht völlig Sinn, denn das Design ist ja auch wirklich toll!
      Ich fürchte, dass ich von den Pinseln noch welche besorgen werde :D

      Lieben Gruß,
      ulli ks

      Löschen
    2. Du bist echt die Beste :D Mhm das da einiges zusammenkommt, habe ich auch gemerkt, als ich den Warenkorb mal probehalber gefüllt habe :O Das habe ich total unterschätzt!
      Die Pinsel werde ich mir dann bei Gelegenheit wohl auch mal ansehen :)

      Liebste Grüße

      Löschen
  4. Ich find die Verpackung zugegeben absolut grausam. :D Und irgendwie habe ich mit einem ähnlichen Fazit gerechnet. Die Pinsel klingen zwar ganz spannend, aber das würde ich lieber vor Ort testen um die Dichte besser einschätzen zu können.

    Trotzdem ein toller und informativer Post, das Lesen hat wie immer Spaß gemacht! c:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anna!

      Grausam, so so :D
      Schau dir die Pinsel ruhig an!
      Sind natürlich keine Hakuhodos, aber ganz in Ordnung, eine nette Abwechslung zu Zoeva & irgendwie auch ganz anders.
      Der Lidschatten Pinsel ist dichter, der Blush Pinsel dafür fluffiger als ich es von Zoeva kenne ;)

      Lieben Gruß,
      ulli ks

      Löschen
  5. Hallo, super! Ich hab mich auch schon gefragt, aber ich bestelle Kosmetik nie online, wenn keine INCI Liste zur Verfügung steht. Gibt bestimmt ganz gute Teile, ich schätze, Mascara und Concealer könnten ganz okay sein. Dann warte ich mal, bis die Sachen im LAden stehen. Weiß jemand, ob die mit den '+other stories' zusammen produziert werden?

    Liebe Grüße
    Angi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Angi!

      Hast du konkrete Unverträglichkeiten oder geht es dir um reizende Inhaltsstoffe im Allgemeinen?
      Ich achte bei der Pflege auf INCIs, bei dekorativer Kosmetik bin ich da leider nachlässig- abgesehen von Foundation ;)
      Mit Produkten von ...& other stories habe ich leider keine Erfahrungen...

      Lieben Gruß,
      ulli ks

      Löschen
  6. Vielen Dank für die tolle Vorstellung!
    Leider habe ich in Hamburg die neue Beauty Line noch nicht entdecken können, schade.
    Die Pinsel werde ich mir definitiv mal ansehen, gerade den Lidschattenpinsel finde ich super. Ein toller Preis und eine sehr schöne Form, sieht nach einem tollen Allrounder aus. Lg Jules

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jules!

      Sehr gerne geschehen!
      Der Lidschatten Pinsel ist toll.
      Schaue dir unbedingt auch die kleinere Größe an, da der Large Shader doch schon wirklich groß ist ;)

      Lieben Gruß,
      ulli ks

      Löschen
  7. Danke für die ehrliche Meinung! Ich finde die Optik der Produkte sehr gelungen, sie sehen hochwertig aus, mit interessanten Blickfängern. Ich wäre bestimmt irgendwann auch der Palette verfallen, weil die Farben auf den ersten Blick sehr vielversprechend aussehen und matte Töne sind bei mir noch relativ rar. Nun, wie Du schon schreibst, es gibt andere Alternativen.

    Viele liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, leider ist die Qualität der Lidschatten sehr durchwachsen. Aber gerade die matten Nuancen sind überraschend gut!

      Alternativen findest du sowohl in der Drogerie bei Catrice zum Beispiel oder aber auch in der Parfümerie wie bei den Basics Paletten von Urban Decay oder aber auch online bei Makeup Geek zum Beispiel ;)

      Lieben Gruß,
      ulli ks

      Löschen
  8. Ich habe mich ja noch garnicht umgeschaut in der neuen Beautysektion bei H&M :D Sollte ich vielleicht mal tun!

    Liebe Grüße,
    Jenny
    http://imaginary-lights.net

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jen!

      Mach das! Jetzt, wo es auch Tester gibt, kannst du ja direkt vor Ort entscheiden, was sich lohnt ;)

      Lieben Gruß,
      ulli ks

      Löschen