Samstag, 27. Juni 2015

3 Top Sommerblushes oder vielleicht doch 4?

Wieder einmal gibt es eine Teilnahme zur Top 3 Runde bei Diana von I need Sunshine. Diesmal zum Thema "Sommerblushes".

Ich bin ehrlich gesagt noch nicht so wirklich auf den Sommer eingestellt, weshalb ich hier ein wenig mutmaßen muss, welche Blushes ich denn bei sengender Hitze tragen werde. Letztendlich habe ich mich für diese 3, öh 4 Blushes entschieden, wobei der letzte Kandidat mehr ein Hoffnungsträger als ein fixer Top 3 Starter ist. Aber dazu später mehr.


1. Alverde Gebackendes Rouge 20 Lolli Pink:

Dieses Blush ist Teil der Fabulous Fifties Limited Edition, die es hier in Österreich aktuell noch in den dm Filialen gibt. Dabei handelt es sich um ein marmoriertes Blush, das mich stark an so ein verquirltes Himbeereis denken lässt. Es mischen sich hier ein Weiß mit einem hellen Pink und einem dunklen Pink mit ordentlichem Roteinschlag.
Im Pfännchen wirkt das ganze noch matt, der Swatch verrät dann aber den schönen Schimmer ohne Glitzerpartikel.
Ich hatte das Blush zunächst nur zum Spaß geswatcht, da ich mich in letzter Zeit von LEs (vor allem in der Drogerie, da diese besonders verlockend sind) fernhalte. Eigentlich hatte ich das Blush schon wieder vergessen, als ich einige Stunden später den Swatch auf meinem Arm entdeckte und von der Haltbarkeit sehr beeindruckt war.
Also habe ich einige Tage später doch noch die 4,95€ (3.95€ in Dtl.) investiert und mir das nette Teil geholt und ich glaube, das wird ein wahrer Sommerstar für mich.
 
Alverde 20 Lolli Pink

Alverde 20 Lolli Pink
Alverde 20 Lolli Pink

2. Bourjoirs Blush 85 Sienne:

Noch vor meiner Zeit als Bloggerin hatte ich eine ausgeprägte Bourjois Blush Phase und so befinden sich einige Exemplare davon in meiner Schublade. Ich habe mir einige eher ungewöhnliche Nuancen gekauft, als diese bei irgendeiner Online Parfümerie stark reduziert waren darunter auch Sienne.
Dieses Blush ist mehr eine Mischung aus Bronzer und Blush und bringt auf eine wunderbar weiche Art Wärme ins Gesicht. Ich wirke dann immer als wäre ich eine Woche im Urlaub gewesen.
Sienne ist ein Braun mit rosa und rötlichen Untertönen. Es ist zwar vollkommen matt, ohne aber stumpf zu wirken.
Die Haltbarkeit ist ausgezeichnet wie eigentlich bei fast allen Bourjois Blushes (vielleicht sollte ich euch mal alle zeigen?), denn diese Blushes sind sehr fest gepresst und geben meistens dennoch gut Farbe ab. Bestellen könnt ihr Sienne um etwa 9€ zum Beispiel bei Amazon.
Kleiner Exkurs: Chanel hat Bourjoirs im April an den USA Riesen Coty (Rimmel, Manhattan, Astor, Marc Jacobs, O.P.I, Chloe) verkauft und somit ist abzuwarten, wie sich die Marke entwickelt. Ich finde das schade, denn zum einen hat mir natürlich der Gedanke gefallen, dass meine Blushes dort produziert werden, wo auch die echten Luxusschätzchen von Chanel herkommen, zum anderen war das die einzige Drogeriemarke, von der mir bekannt war, dass sie zu keinem riesigen Konzern gehört.

(Auf dem linken Bild sieht Sienne leider sehr verfälscht aus, es ist definitv nicht Orange, hat eher einen  Altrosa Einschlag ;)

Bourjois 85 Sienne
Bourjois 85 Sienne
Bourjois 85 Sienne

3. Art Deco Bronzing Glow Blusher "Queen of the jungle":

Dieses Blush war Teil der Sommer LE 2014. Folgende Beschreibung und auch einen kleinen Exkurs zur Beschaffung habe ich in meinem Post "Illumination Bronzing Glow" beschrieben.
Der Bronzing Glow Blusher von Art Deco ist in drei Farbnuancen unterteilt: Ein kleiner peachiger Anteil links oben, mittig ein warmes, orangestichiges Braun und links unten im Eck ein dünkleres Peach mit winzigem beerigem Anteil. Zusammen ergibt es ein schönes, warmes peachiges Braun, das seinen dezenten Schimmer erst im Laufe des Verblenden als subtilen Glow präsentiert.
Ich habe diesen Blusher im letzten Spätsommer fast täglich verwendet und ihn an der Wange recht weit nach unten gezogen, so dass er sich schön mit einem Bronzer bzw. der Kontur verbindet. Die Reste habe ich sogar noch an der Schläfe und Stirn verteilt, was ich mit Blush für gewöhnlich nie tue!
Die Haltbarkeit ist ausgezeichnet und die Textur schön samtig weich. Die Pigmentierung ist gut, aber nicht heftig. Das Ganze hat einen feinen Schimmer, der als subtiler Glow durch gehen kann.
Außerdem hat es dieses Blush auch noch in meine Jahresfavoriten 2014 geschafft.

Art Deco Bronzing Glow Blusher Queen Of The Jungle
Art Deco Bronzing Glow Blusher Queen Of The Jungle
Art Deco Bronzing Glow Blusher Queen Of The Jungle

4. Nars Unlawful (out of my comfortzone):

Das ist mein Joker, mein Hoffnungsträger....
Als ich vor ein paar Wochen nach Dublin geflogen bin, hatte ich eine elendslange Liste an High End Produkten, die ich mir ansehen wollte und bei Begierde auch kaufen wollte (Geburtstagsgutscheine lassen grüßen :D). Daraus wurde dann ganz schlicht und unerwartet dieses Blush von Nars, das so gar nicht meinem Schema entspricht. Tom Ford, Charlotte Tilbury, Hourglass, Kevyn Aucoin, Becca und weiß der Teufel noch was, habe ich alles liegen lassen. Zum Teil war die nicht vorhandene oder gestresste Beratung daran schuld, zum Teil die Tatsache dass die Preise so absurd hoch waren, dass ich nicht bereit war, soviel Geld für einzelne Produkte auszugeben (inzwischen habe ich bei einem Instasale ein Tom Ford Quad erworben :D).
Jedenfalls war die Dame am Nars Counter sehr nett und entspannt, fragte mich nach meinen bisherigen Blushes und empfahl mir Unlawful, wenn ich mich denn mal außerhalb meiner gewohnten Bahnen bewegen wolle. Challenge excepted!
Ich hoffe, dass ich es nicht noch bereue, denn weiter weg von meinen Wohlfühlblushes geht es kaum noch!
Peachig as hell, Schimmer und Glitzer all over....
Ich habe Unlawful bisher nur einmal getragen und kann noch nicht viel dazu sagen, außer dass die Haltbarkeit gewohnt sehr gut und die Pigmentierung ausgeprägt ist. Also hoffe ich darauf, dass mich in diesem Sommer der Peach Flow ereilt und ich dieses Teil möglichst oft trage ;)
Nars Blushes liegen um die 30€ bestellen könnt ihr bei den europäischen Sephora Seiten aus Frankreich oder Italien.

Nars Unlawful
Nars Unlawful
Nars Unlawful

Hier nochmal alle vier Blushschönheiten im Swatchvergleich vereint:

Tageslicht: Alverde Lolli Pink, Art Deco QOTJ, Bourjois Sienne, Nars Unlawful
Tageslichtlampen: Alverde Lolli Pink, Art Deco QOTJ, Bourjois Sienne, Nars Unlawful
Tageslichtlampen (anderer Winkel): Alverde Lolli Pink, Art Deco QOTJ, Bourjois Sienne, Nars Unlawful

Das war mein Exkurs zu den Blushes für den Sommer.
Teilnehmen könnt ihr diesmal auf I need Sunshine bis zum 2.7.2015 und zu gewinnen gibt es diesmal auch wieder etwas, nämlich ein Posie Tint Blush/Lip Dings von Benefit! 


Andere Top 3 Themen:
Top 3 Lippenstifte für den Sommer
Top 3 Sommer Accessiors
Frühling auf den Wangen- 3 Top Blushes
3 Top Lippenstifte für den Frühling

Wie gefällt euch meine Auswahl?
Was ziert eure Wangen an heißen Tagen? 
Habt ihr Interesse an meiner Bourjois Blushes Sammlung?


ulli ks

Kommentare:

  1. Das Alverde-Blush habe ich auch, das ist echt toll *_*
    Ansonsten sind Brauntöne nicht so mein Ding, stehen mir irgendwie nicht. Im Sommer mag ich es eher Pink.

    LG, OktoberKind :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Probiere ruhig mal bräunliches Blush aus, das kann was ;)

      Lieben Gruß,
      ulli ks

      Löschen
  2. Oh, Unlawful ist aber schön...den hatte ich ja noch gar nicht im Visier...
    Habe mir grad MAC Peachtwist gegönnt, weil ich genau so eine Farbe wollte, sie mir ohne angefixt zu werden morgens um 5 eingebildet habe und um eben diese Uhrzeit alle meine Blushes durchwühlt habe, um festzustellen NOOOOINNN so eine Farbe habe ich noch nicht. Und jetzt habe ich sie. Sienna-Rotbraun mit Schimmer, so was Verbranntes wollte ich...und Unlawful ist da ähnlich nur etwas orangerostiger

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Cathy!

      Hahaha...das ist großartig! :D
      Ich bin bei schimmrigen & sehr peachigen, orangenen Blushes normaler Weise raus, deshalb war ich sehr erstaunt, dass ich unlawful gekauft habe...
      Da werde ich mir Peachtwist mal ansehen, wer weiß? Ich hab mir vorgestern Pinch Me bei Mac aufgetragen & finde es sehr schön!

      Lieben Gruß,
      ulli ks

      Löschen
  3. Sobald ich Glitter sehe bin ich raus. So schön die Grundfarbe des Nars Blushes auch ist, aber damit kann man mich nicht begeistern. Dafür gefällt mir das Bourjois Blush spontan.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Dani!

      Das kann ich sehr gut nachvollziehen, denn für gewöhnlich bei mir ganz genauso. Ich habe den Glitzer aus einem unerfindlichen Grund beim Kauf gar nicht gesehen :D zum Glück sieht man den nur im künstlichen Licht!

      Lieben Gruß,
      ulli ks

      Löschen
  4. Ach du weißt doch was man sagt: Alle guten Dinge sind 4. Oder auch manchmal 5 oder 8 oder 28. c; Den Alverde Rouge finde ich sehr schick, ich hab seitdem ich ihn bei dir auf Insta sah mal ein wenig Ausschau gehalten, konnte ihn aber nirgends mehr entdecken... Schon ein bisschen Schade. Unlawful finde ich persönlich auch wieder seeeehr spannend, aber NARS zieht mich ja eh an wie das Licht die Fliege. Irgendwann muss ich wohl das gesamte Sortiment besitzen. q:
    Die Auswahl gefällt mir gut und ist schön abwechslungsreich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anna!

      Ich fürchte, Diana hat keine Freude an mir, weil ich immer wieder die Top 3 Regeln breche....O_o
      Es ist wohl tatsächlich nicht abwegig, dass du irgendwann alle Nars Blushes besitzt :)
      Ist ja doof, dass du das Blush nirgends mehr bekommen hast. Es ist sehr schön!
      Aber wer weiß, was sonst noch schönes auf den Markt kommt....

      Lieben Gruß,
      ulli ks

      Löschen
  5. Den Alverde Blush hätte ich mich auch sehr gerne zugelegt. Leider war ich zu spät dran und der LE Aufsteller schon abgegrast :-/
    NARS Unlawful ist super schön. Ich mag solche Blushes für den Sommer sehr gerne, während ich sie im Winter links liegen lasse.

    LG Manuela
    Blush & Sugar

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Manuela!

      Es dürfte ja leider einigen mit den Alverde Blushes so gegangen sein.
      Das ist blöd! Mir geht das mit den sommerlichen Nuancen übrigens ganz genauso :)

      Lieben Gruß,
      ulli ks

      Löschen
  6. Hallo Ulli,
    auch wenn er out of your comfort zone ist - wenn man die Swatches betrachtet ist dieses Nars Schmuckstück schon etwas Besonderes! Sicherlich nicht unbedingt etwas für den Alltag aber ich kann ihn mir dennoch sehr hübsch an dir vorstellen :)
    Den Alverde LE Blush finde ich übrigens auch total schön, aber ich war brav und war widerstandskräftig ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marie!

      Vielen Dank! Da fühle ich mich gleich motiviert, mit meinem neuen Sommerblush von Nars mutiger zu sein :)
      Nachdem in den nächsten Tagen eindeutig Zuviels Päckchen für mich eintreffen werden, habe ich mir auch geschworen, in den nächsten Monaten enthaltsamer zu sein!!!

      Lieben Gruß,
      ulli ks

      Löschen
  7. Wunderschöne Auswahl.
    Der NARS Blush ist sehr sehr schön. Gefällt mir total gut.

    Liebe Grüße
    Adriane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr, Adriane!

      Lieben Gruß,
      ulli ks

      Löschen
  8. Ebenfalls eine schöne Auswahl. Als ich am vorletzten Wochenende in Deutschland war, war von dem Alverde Blush natürlich keine Spur. Der schaut aber auch schön aus. Der von Artdeco schaut auch schön sommerlich aus. Von Nars hab ich bisher die Finger gelassen...mal schauen wie lange noch. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fein, dass dir meine Auswahl gefällt.
      Ich fürchte, dass es diese Blushes von Alverde in Deutschland schon vor einiger Zeit gab....
      Mit Nars am besten erst gar nicht anfangen ;)

      Lieben Gruß,
      ulli ks

      Löschen
  9. Der Blush von Alverde ist ein Traum! :) Ich mag im Sommer am liebsten knallige Farben! :P Aber eigentlich das ganze Jahr über... :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Stella!

      Ich komme gerade für mich eher unerwartet auch auf den Geschmack von knalligen Blushes.
      Damit hatte ich gar nicht gerechnet ;)

      Lieben Gruß,
      ulli ks

      Löschen
  10. Sehr schöne Auswahl! Schade, dass der Alverde Blush bereits in meinem DM vergriffen ist, hätte ihn sonst sehr gerne gahabt ;)

    LG Jenna
    jennaliiciious.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr, Jenna!
      Schade, dass du das Blush nicht mehr bekommen hast!

      Lieben Gruß,
      ulli ks

      Löschen