Donnerstag, 26. Februar 2015

Lorac Pro 2 Palette / Review & Looks

Die Lorac Pro 2 Palette ist bei mir inzwischen schon vor einer ganzen Weile eingezogen. Genauso wie ihre Original Version (Review), habe ich auch dieses Exemplar unter dem Christbaum gefunden.
Ich finde es einfach schön, besondere Dinge zu besonderen Anlässen zu bekommen. Dann hängt ein kleines Stückchen Erinnerung mit dran.

Nachdem ich das schöne Stück auf Herz und Nieren getestet habe, folgt hier nun meine ausführliche Review:

Lorac Pro 2 Palette

Zunächst zur Beschreibung auf der offiziellen Lorac Homepage:

"Go PRO with LORAC PRO Palette 2! The sequel to our original, best-selling PRO Palette and created by celebrity makeup artist Carol Shaw, this PRO artistry palette is packed with 8 Shimmer and 8 Matte Eye Shadows in all the cool shades you need to create the hottest looks straight from the Red Carpet. LORAC’s velvety-smooth shadows are infused with soothing botanicals and are ultra-pigmented to perform wet or dry so you can shade, shadow, line and define your eyes, just like a PRO.
PRO Palette 2 Contains 16 Eye Shadows and a Mini Behind the Scenes Eye Primer for stay-true color that lasts, a PRO must-have!
Top Row: Buff (Matte), Lt. Brown (Matte), Cool Gray (Matte), Nectar (Matte), Plum (Matte), Navy (Matte), Charcoal (Matte), Black (Matte)
Bottom Row: Snow (Shimmer), Beige (Shimmer), Rosé (Shimmer), Mocha (Shimmer), Chrome (Shimmer), Silver (Shimmer), Jade (Shimmer), Cocoa (Shimmer)"

Lorac Pro 2 Palette

Auch dieser Palette ist wieder eine großzügige Probegröße des Lorac Behind The Scenes Eye Primer beigelegt. Ein sehr guter Primer, der sehr ergiebig ist und den Lidschatten ausgezeichneten Halt gibt. Einen Link zur Review von Meet Miss Möhrchen findet ihr am Ende des Post.

Die Palette ist erhältich bei Amazon.com um 42$ zuzüglich Versand und Steuern oder bei Bellaflora auf Ebay für etwa 44€ plus 13€ Versand.
Wie auch schon bei der ersten Lorac Pro Palette besteht die Verpackung aus stabilem Karton (in der zweiten Version allerdings grau statt schwarz) und ist schön schmal und effizient gestaltet.

Die Lorac Pro 2 Palette schließt magnetisch und im Deckel ist ein ausreichend großer Spiegel enthalten. Für Reisen ist dieser allerdings nur bedingt geeignet, da der Deckel der Palette nicht in einem gewünschten Winkel hält. Man könnte lediglich versuchen, den Deckel irgendwo anzulehnen.

Lorac Pro 2 Palette

Wie auch schon bei der ersten Version sind in der Lorac Pro 2 Palette 16 Nuancen enthalten. Die obere Reihe besteht aus 8 matten und die untere Reihe aus 8 schimmernden Farbtönen. 
Die einzelnen Nuancen sind direkt unterhalb des Pfännchens benannt. 
Die Auswahl der Namen ist wieder simple und treffend gewählt.

Allgemeines zur Qualität der Lidschatten:

Die Haltbarkeit ist ausgezeichnet.
Die Pigmentierung ist sehr stark. Ein kleines Tippen in die Pfännchen reicht für viel Farbe auf den Lider aus.
Die Textur ist weich und samtig.
Die Lidschatten sind nicht sehr fest gepresst, wodurch vorsichtiges Entnehmen mit dem Pinsel angebracht ist, sonst kann es zu unschönem Bröseln kommen.
Fall Out beim Auftragen der Lidschatten tritt aber nicht auf.

Lorac Pro 2 Palette

Nun zu den einzelnen Nuancen: 

Zunächst die matte Lidschattenreihe (denkt euch hier immer das Attribut "matt" dazu"):

  • Buff leicht gelblicher, heller Hautton
  • LT. Brown mittleres, ganz leicht warmes Braun
  • Cool Gray mittleres, taupiges Grau
  • Nectar ein heller, warmer Peachton (Die Überraschung der Palette für mich, denn ich liebe Nectar zum Verblenden, womit ich niemals gerechnet hätte.)
  • Plum dünkleres Lila (lässt sich wunderbar fleckenlos Verblenden)
  • Navy intensives Marine Blau (wie man so schön auf Deutsch sagt ;)
  • Charcaol mittleres, neutrales Grau
  • Black ein sattes Schwarz

Lorac Pro 2 Palette
Lorac Pro 2 Palette

 ...&  nun zur zweiten schimmernden Lidschattenreihe (denkt euch hier immer das Attribut "schimmernd" dazu")
  • Snow Weiß mit silbrigem Schimmer- ein heftiges Highlight
  • Beige helles Beige mit warmen Schimmer
  • Rose ein warmes und sanftes Rosegold (wunderschön!)
  • Mocha mittleres, warmes Bronze
  • Chrome neutrales bis minimal warmes Taupe (ein weiterer Favorit)
  • Silver helles, gräuliches Silber
  • Jade ein Olivegrün mit goldenen Schimmerpartikeln und schwarzem Unterton, der stark dominiert (dieser Ton ist beim Verblenden anspruchsvoll und hinterlässt fast schon einen Staint)
  • Cocoa intensives warmes Braun wie dunkle Schokolade in schimmernd!

Lorac Pro 2 Palette
Lorac Pro 2 Palette

Lorac Pro 2 Palette

Um euch einen noch besseren Eindruck zu verschaffen, habe ich euch zwei Looks mit der Palette geschminkt. In ein paar Tagen zeige ich euch noch einen vollkommen matten Look, bei dem die Lorac Pro 2 Palette eine tragende Rolle spielt.

Look N° 1 


Lidschatten aus der Lorac Pro 2 Palette:
  • Rose auf dem beweglichen Lid
  • Mocha & Cocoa in der Lidfalte
  • Beige im inneren Drittel
  • Buff & Lt. Brown zum Verblenden
Alle verwendeten Produkte:


Um Missverständnissen vorzubeugen: Die Urban Decay Naked Basics Paletten habe ich lediglich für meine Augenbrauen verwendet.

Look N°2:


Lidschatten aus der Lorac Pro 2 Palette:
  • Chrome auf dem beweglichen Lid
  • Jade in der Lidfalte
  • Silver aufgetupft auf der Lidmitte und im inneren Drittel
  • Buff zum Verblenden
Alle verwendeten Produkte:


Um Missverständnissen vorzubeugen: Die Urban Decay Naked Basics Paletten habe ich lediglich für meine Augenbrauen verwendet.

Fazit:

Diese Palette ist genauso wie die erste Version ein Traum! 
Die Qualität, die Haltbarkeit, die Zusammenstellung und selbst der Preis passen für mich in jedem Fall!

Für Fans von fest gepressten Lidschatten mit einer guten, aber nicht extremen Pigmentierung würde ich die Lorac Pro Paletten grundsätzlich nicht empfehlen. Auch für ungeübte Schminkerinnen finde ich sie nicht ideal, da die Farbabgabe mitunter zu heftig ist.
Wer aber auf Lidschatten wie Urban Decay (Review zu Naked Basics Palette) oder auch die Kiko Infinity Eyeshadows (Review) steht, ist hier an der richtigen Adresse!

Zum Abschluss versorge ich euch noch mit einer wahren Linkflut für alle, die sich rund um das Thema Lorac Pro Paletten umfassend informieren wollen:

Lorac Pro 2 Palette

Weitere Reviews:
Cream`s Beauty Blog
Meet Miss Moehrchen
Pink Sally
Temptalia


Reviews zur ersten Lorac Pro Palette:
ulli ks
blushes and more
Makeup Love
Marion Hair Makeup

Beide Paletten im Vergleich:
Rock´n Beauty 
Cream`s Beauty Blog

Review zum Behind The Scenes Eve Primer:
Meet Miss Moerchen

Seid ihr den Verlockungen rund um die Lorac Pro Paletten schon verfallen oder konntet ihr widerstehen?
Welche Nuancen würdet ihr kombinieren?
Welches sind eure Lieblingspaletten?


ulli ks

Kommentare:

  1. Wow, wie hübsch. Tolle Farbabgabe, die Swatches sehen super aus.
    Deine Augen strahlen sehr schön auf den Fotos und der rote Lippenstift ist ja mal der Hammer.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Heli!
      Danke für das Strahleaugen Kompliment :)

      Der Lippenstift ist Red Carpet Red von Charlotte Tilbury, den ich vor kurzem reviewed habe :
      http://ulliks.blogspot.co.at/2015/02/charlotte-tilbury-matte-revolution-red.html

      Lieben Gruß,
      ulli ks

      Löschen
  2. die macht mich auch ein klein wenig an. aber irgendwie find ich diese orangestichigen töne nicht so toll, die würden bei mir vermutlich ein leben voller vernachlässigung führen.

    bin schon gespannt auf dein komplett mattes make up, denn ich trage meistens matt und brauch inspiration :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann wäre wohl die ursprüngliche Lorac Pro Palette eher dein Ding.
      Wobei ich selbst gerade von Nectar total postitiv überrascht bin und Rose wirkt vielleicht auf dem Swatch etwas orangestichig auf dem AMU finde ich aber gar nicht mehr...

      Lieben Gruß,
      ulli ks

      Löschen
  3. Erst einmal danke für den Link, zweitens weißt du ja bereits, dass ich diesem Fazit nur voll und ganz zustimmen kann! Ich bin auch sehr angetan von Nectar in der Crease, ich hatte es unter anderem ganz speziell auf diese Nuance abgesehen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anna!

      Sehr gern geschehen!
      Ja, was Nectar betrifft warst du im Vorfeld deutlich schlauer als ich. Mich musste das gute Stück erstmal überraschen :)

      Lieben Gruß,
      ulli ks

      Löschen
  4. Achso! Doch noch ein Kritikpunkt: Buff ist mir zu gelblich und zu dunkel aus Basicfarbe, da muss ich dann doch immer zur Lorac Pro 1 greifen, da ist die Basisfarbe viel schöner und passender! Allgemein frage ich mich jedes mal, wieso man die gelblichen Grundfarben (war auch bei der Naked 2 so oder bei der Basics 2, da ist der Ton viel zu dunkel) zu den Taupefarben packt, die ja alle eig eher kühl sind, man also einen rosa oder neutralen Ton benötigt.
    Aber das nur so kurz am Rande. xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch mit Buff hast du recht, es ist stark gelbstichig. Ich finde Buff ganz gut, wenn ich Rötungen am Lid habe, das gleicht ein bisschen aus. Ich muss mal schwer überlegen, ob ich die Nuancen der Basics 2 gelbstichig finde...eigentlich finde ich sie ziemlich neutral...
      Achso du meinst Stark und dass dieser zu dunkel ist?
      Ja, als zweithellster ist er definitv deutlich dünkler als W.O.S. & Foxy bei der Basics 1.
      Dazu findets du meine Meinung nächste Woche, da gibts eine ausführliche Review zur Basics 2 und die Woche drauf einen Vergleich zwischen 1 & 2...Paletten Wochen sozusagen :DD

      Lieben Gruß
      ulli ks

      Löschen
  5. Liebe Ulli!

    Ach, die zweite Lorac Pro würd mich ja schon auch sehr reizen... Wenn ich mich für eine der beiden entscheiden müsste, dann würde meine Wahl zwar auf die erste Version fallen - aber zum Glück muss ich das ja nicht und kann mir beide kaufen! ;)
    Schon alleine wegen der Farben Chrome und Cocoa hätte ich die Palette gern.
    Deine AMUs sind beide sehr schön geworden, ich finde du hast super gezeigt dass mit der Palette sowohl warme als auch kühle Looks machbar sind, dezent und alltagstauglich sowie ein wenig dunkler für abends. Zum Charlotte Tilbury Lippenstift brauche ich ja nicht mehr viel zu sagen, oder? <3
    Liebe Grüße,
    Evelyne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Evelyne!

      Danke sehr!
      Du hast Rose vergessen. Ich hätte gedacht, dass das die erste Nuance ist, die dir ins Auge springt :) ...& es ist definitiv kein Fehler, beide zu besitzen!

      Lieben Gruß,
      ulli ks

      Löschen
  6. Ich liebe diese Palette! Noch mehr als die Lorac Pro Original (zu der es natürlich auch eine Review gibt)! So vielseitig, so toll und auch wenn ich manche Farben selten verwende, eine der tollsten Paletten ever. Nur die Verpackung könnte schöner designt sein außen. Also das Logo und so, sonst finde ich die schmale Verpackung toll.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Cathy!

      Auch meine Liebe zu dieser Palette ist groß und ich denke, ich werde sie viel nutzen!
      Für mich passt selbst das Design, aber das sind die Geschmäcker ja sehr verschieden.

      Ich wünsche dir weiterhin viel Spass mit deiner Lorac Pro 2 Palette!

      Lieben Gruß,
      ulli ks

      Löschen
  7. Die sieht wirklich so klasse aus!
    Eine Freundin von mir fliegt bald nach Amerika und ich bin immer noch so am schwanken, was sie mir mitbringen soll... weil alles geht schlecht :D
    Aber wenn Lorac Palette, wüsste ich nicht, für welche ich mich da entscheiden soll, die sind beide so schön!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Blondie!

      Das verstehe ich zu gut!
      Ich habe letztes Jahr Wochen der Recherche verbracht, um mich auf möglichst wenige Dinge zu beschränken, die mir eine Freundin aus N.Y. mitgebracht hat (was für ein Engel).
      Falls du Inspiration brauchst:
      http://ulliks.blogspot.co.at/2014/10/new-in-straight-from-new-york-paris.html
      Ich wollte unbedingt den Preisvorteil von MAC nutzen und habe mich an Tarte und Hourglass nicht rangetraut. Heute würde ich mir Sonia Kashuk unbedingt ansehen!
      Das Milani Blush ist nichts für mich und ich hatte versucht, den Einkauf so simple wie möglich für meine Freundin zu halten. Beachte nur, dass Lorac nur bei Ulta erhältlich ist und leider häufig ausverkauft ist. In Manhattan zum Beispiel gibt es gar keine Möglichkeit ranzukommen.
      Dazu gibt es ein lustiges Post bei Another Anna auf Rock`n Beauty ;)

      Lieben Gruß,
      ulli ks

      Löschen
  8. Du machst es mir echt schwer, ich weiß immer noch nicht, ob ich mir die 1 oder 2 holen soll... :/ Mit der 2 hat man etwas "bunteren" Spielraum oder was meinst du?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sandri!

      Das tut mir aber (not) leid, dass ich es dir so schwer mache ;P
      Ich plane demnächst einen Vergleich beider Paletten zu machen, vielleicht hilft dir das ja?
      (Klitzekleiner Tipp: In diesem Fall finde ich es tatsächlich nicht verkehrt, beide zu haben und ich würde immer mit der Nummer 1 starten, aber schau dir mal die Review beider Paletten bei Anotther Anna an!)

      ...oder du wartest noch auf mein Vergleichspost ;D

      Lieben Gruß und schönes Wochenende!
      ulli ks

      Löschen
    2. Ach, die 1 ist weniger bunt, sagt Ihr. Bitttteee, Ulli, mach den Vergleich (schnell). Bin schon sehr gespannt! Eure Pia

      Löschen
  9. Tjaaaaa, was soll ich sagen ... Nicht ohne Grund steht Lorac auf meiner Wunschliste ;D

    Gegen die Herzchen in meinen Augen beim Blick auf die Paletten komm ich bald nicht mehr an!!

    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kitty!

      Ich denke, diese Paletten sind bei dir perfekt aufgehoben!
      Hol sie dir!
      ...natürlich immer schön der Reihe nach und so, dass du sie richtig genießen kannst! :)

      Lieben Gruß,
      ulli ks

      Löschen
    2. hihi ... wenn da nicht noch das schlechte Gewissen in meiner Geldbörse hausen würd ;D

      Heute hol ich mir mein neues Schmankerl bei Douglas ab ... da müssen die Loracs noch ein bisserl auf mich warten!

      :)

      Löschen
    3. Lass dir alle Zeit der Welt, Kitty!!!
      Ich habe auf die N°2 über ein halbes Jahr gewartet ;)
      ...& Vorfreude ist ja etwas sehr Schönes...

      Lieben Gruß,
      ulli ks

      Löschen
  10. Hallo Ulli, super, dass Du viel Spaß an der Palette hast. Chrome finde ich auch sehr schön! Da ich bunte Farben auf den Lidern selten trage, wäre mir die Palette insgesamt zu groß. Aber ich kann Deine Begeisterung nachvollziehen.... Tolle Bilder!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Pia!

      Diese Palette ist gar nichts für dich!!!
      Das wäre ein Desaster, erinnere dich an die Urban Decay Palette!
      Die Lorac krümelt noch ein kleines Bisschen mehr und die Pigmentierung ist noch heftiger...das wäre rausgeschmissenes Geld für dich!

      Lieben Gruß und schönes Wochenende!
      ulli ks

      Löschen
    2. Ach okay, also die Nr. 1 wäre auch nix für mich, meinst Du?

      Löschen
    3. Ich fürchte, die Textur ist so gar nicht deins...
      Hast du welche von den Lòreal Color Riche L`Ombre Mono Lidschatten? Die haben eine ähnliche Textur, nur ist die Pigmentierung vielleicht noch ein bischen stärker. Ich würde sagen Breaking Nude und Die for Chocolate sind ähnlich. Die mit der gerillten Oberfläche sind anders und Mauve ist viel zarter in der Farbabgabe. Breaking Nude ist übrigens auch als Konturprodukt toll :)

      Wenn du mit denen gut zurecht kommst, kannst du es vielleicht wagen. Eine echte Empfehlung würde ich aber in diesem Fall für dich persönlich eigentlich nicht abgeben...
      Ich glaube letztendlich wirst du mit anderen Dingen glücklich!

      Löschen
  11. Eine wunderschöne Palette, die erste und zweite Version gefallen mir gleichermaßen gut weil sie doch sehr unterschiedlich sind. Sie sprechen mich wensetlich mehr an als die Naked Paletten:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich benutze sie euch wesentlich öfter als die Naked Paletten ;)

      Lieben Gruß,
      ulli ks

      Löschen
  12. Hm....jetzt bin ich am überlegen. Ich himmle die Lorac Pro so lange an und irgendwie dachte ich immer, dass die Lorac Pro 2 nichts für mich ist...Aber jetzt nach deiner Review und deinen Swatches. Sie reizt mich schon sehr! Oh man...immer dieses Entscheiden...gut dass ich im Moment ziemlich pleite bin und sie nicht sofort kaufen kann,denn dann würde ich sofort beide kaufen :D
    Ich denke, ich werde irgendwann anfangen alle Vergleichsposts und Videos zu googeln und mich vielleicht irgendwann mal entscheiden :D

    Liebste Grüße und ein schönes Wochenende! <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sehe schon, ich muss mit meinem Vergleichspost Gas geben...Ich bemühe mich und hoffe, dass ich es bis zur nächsten Woche schaffe ;)

      Wie ich oben schon mehrfach geschrieben habe: Lass dir doch Zeit, Marie!
      Die Lorac Paletten laufen dir nicht davon :D

      Lieben Gruß,
      ulli ks

      Löschen
  13. Hallo Ulli,
    Ich würde mich auch über einen Vergleichspost freuen. Bisher tendiere ich zur ersten Palette.
    Deine AMUs mit dieser Palette sind auf jeden Fall sehr schön, der zweite gefällt mir farblich besonders gut.
    Liebe Grüße
    Jennifer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jennifer!

      Vielen Dank!
      Sehr gerne mache ich das Vergleichspost!
      Ein bisschen müsst ihr euch noch gedulden ;)

      Lieben Gruß,
      ulli ks

      Löschen
  14. Liebe Uli, ich weiß nicht ob mein Kommentar nun das 2. Mal erscheint. In letzter Zeit spinnt mein Browser ein wenig und einige Kommentare werden einfach nicht veröffentlicht, sorry :)

    Eine wunderschöne Palette!! Plum und Chrome finde ich besonders hübsch. Und deine Fotos erst, ich wünschte ich könnte auch so schöne Swatches schießen, gelingt mir leider noch nicht so ;)
    Die Lorac 1 steht auch noch ganz oben auf meiner Liste und möchte ich mir unbedingt nochmal zulegen. Ich wünsch dir weiterhin ganz viel Freude mit der Palette. Lg Jules

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jules!

      Jetzt ist er da dein Kommentar und ich freue mich drüber :)
      Dafür verrate ich dir auch, dass ich immer unzählige Fotos schieße und dann die besten raussuche und das ist auch bei Swatchfotos so :)
      .....& zu 90% fotografiere ich Produkte bei natürlichem Licht, vielleicht hilft das auch?

      Vielen Dank, den werde ich mit Sicherheit haben!

      Lieben Gruß,
      ulli ks

      Löschen