Freitag, 16. Januar 2015

Klassischer Lidstrich & rote Lippen Look / Nachgeschminkt Februar

Ich liebe die Nachgeschminkt Aktion von Shelynx von der blasse schimmer und von Kat von Shades of Nature! Denn das Nachschminken zwingt mich aus meiner Comfort Zone.

In diesem Fall ist es definitiv der Lidstrich, der im Glamorous Pin Up Look Tutorial von Lauren Curtis zwingend erforderlich ist. 
Durch die Schlupflider meiner Augen hatte ich nie so richtig Freude am Lidstrich ziehen, weshalb mir in dieser Disziplin definitiv die Übung fehlt.
Dementsprechend sieht auch mein Ergebnis aus ;)



Ich habe erst wie im Video meinen Teint "versorgt". Die Catrice Photo Finish 18h Liquid Foundation (geht aus dem Sortiment) benutze ich ganz gern für Blog Looks. Zum einen deckt sie gut, zum andere will ich sie endlich aufbrauchen. (Habt ihr Tipps für einen Ersatz, insbesondere für Bloglooks, also Fotos?)
Für Kontur und Bronzer habe ich mit mein Lieblingsduo NYX Taupe und Kiko Precious Illuminating Bronzer verwendet und als Blush von dem Guerlian Duo Pink Punk den dünkleren Part gewählt.
Concealer habe ich zunächst weggelassen, aber die Augen im Vorfeld mit dem Prep+Prime Eye Vibrancy von MAC vorbereitet.

Lauren verwendet im Video einen Lidschattenstift als Base, den sie mit Soft Ochre von MAC vergleicht. Ich habe die NYX Base in Skin Tone als Alternative gewählt, da diese im Vergleich zum MAC Paint Pot Painerly wesentlich gelblicher ist (so wie es bei Soft Ochre meines Wissens nach der Fall ist).
Dann habe ich wie im Video zunächst Amber Rush von LÓreal aufgetragen und in der Lidfalte verblendet. (Was für ein Glückskind bin ich, dass mir eine Freundin, diesen im Sommer aus den USA mitgebracht hat ;) 
Darüber habe ich Kitten aus der Stila "In The Light" Palette aufgetupft. Das ist zwar nicht die metallische Version, aber immerhin.

Im Anschluss habe ich mir sämtliche Tricks im Internet angeeignet, um "den perfekten Lidstrich" zu ziehen und habe zunächst die Klebeband Methode probiert. Das Ende vom Lied war, dass mir der Eyeliner unters Klebeband geronnen ist :D Also habe ich versucht zu retten, was zu retten ging.
Leider habe ich kein Foto, das eine etwas seitlichere Aufnahme gemacht habe, dann könntet ihr sehen, dass der Wing gar nicht so schlecht war...



Als Mascara wollte ich zunächst The Rocket von Maybelline verwenden, diese ist aber wohl schonrecht eingetrocknet und meine Versuche, die Situation mit The Colossal von Maybelline zu verbessern, sind wohl gescheitert.
Habt ihr auch manchmal einen "Bad Lashes Day"? An manchen Tagen stehen meine Wimpern völlig kreuz und quer....

Erst dann habe ich zunächst den Bobbi Brown Corrector und darüber den Pro Longwear Concealer von MAC aufgetragen und meine Augenbrauen mit einer Kombination von Primal und Undone aus der Urban Decay Naked Basics 2 Palette betont.

Zum Schluss habe ich nochmal kräftig mit dem Soap & Glory One Heck Of A Blot abgepudert und etwas MAC Prep+Prime Fix+ drüber gesprüht- definitiv zu viele, dicke Schichten für das Fix+, das fühlte sich nicht mehr so fein an, wie ich <hier> beschrieben hatte. Ich nehme an, dass ich auch deswegen trotz Tonnen von Puder auf den Bilder  etwas sehr glowy (um nicht das deutsche "speckig" zu verwenden ;D) aussehe...

Den letzten Feinschliff gab der MAC Lipliner Beet in Kombination mit dem MAC Lippenstift Salon Rouge (der Lippenstift in der Vorlage war zwar deutlich heller, ich wollte aber unbedingt Salon Rouge verwenden, da ich ihn einfach liebe!)


Mein Fazit:
  • Ungewohnt: Lidstrich mit Wing ziehen!
  • Schwierigkeiten: Lidstrich mit Wing ziehen! Ich muss das öfter üben! Aber ich sollte erstmal einen Eyeliner finden, auf den ich nicht allergisch reagiere (Zoeva und LÓreal fallen schon mal weg)
  • Veränderungsbedarf: Ich würde in der Crease einen anderen Lidschatten ausprobieren, etwas dünkleres, aber nicht zu dunkel und nur ganz leicht verblendet, vielleicht matt?
  • Was ich mir "mitnehme": Lidstrich ist gar nicht so doof, nur würde ich den Wing ganz weglassen oder nur ganz klein machen...

Falls ihr euch schon mal gefragt habt, weshalb mein Ausdruck manchmal auf den Bildern eigen wirkt....ihr habt ja keine Ahnung, was da so hinter mir los ist, wenn ich Fotos mache ;D 


Ich bin unglaublich dankbar für meine beiden "Störenfriede" :)

Nachschminken könnt diesmal bis zum 31. Januar 2015 und den Link zu eurem Beitrag schickt ihr an Shelynx von der blasse schimmer.

Meine bisherigen Nachgeschminkt Beiträge:

Habt ihr auch mitgemacht?
Wie gefällt euch der Look?
Habt ihr auch Kämpfe mit dem Lidstrich oder eigentlich mit dem Wing?
Empfehlungen für einen Eyeliner bei empfindlicher Haut?

ulli ks

Kommentare:

  1. Deine Bilder sind toll und du strahlst so - super schön! :) Ich benutze am liebsten Geleyeliner, momentan den von Maybelline, hatte aber auch schon Mac und Bobbi Brown.. die finde ich auch relativ unreizend. Mitmachen möchte ich auf jeden Fall noch :) LG an dich <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sandri!

      Vielen Dank!
      Ich muss mich bei den Nachgeschminkt Aktionen immer zusammen reißen, nicht zu kritisch zu sein. Diesmal stoße ich mich selbst dran, dass ich gar so glänze ;)

      Ich habe einen Geleyeliner von Maybelline, den sollte ich mal wieder benutzen. Bisher war er nur einmal im Einsatz, so dass ich gar nicht mehr sagen kann, ob ich ihn vertrage...
      Vielen Dank für deine Empfehlungen!

      Lieben Gruß,
      ulli ks

      Löschen
  2. Mit roten Lippen kann man bei mir ja immer punkten :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Rote Lippen sind aber auch soooo toll!

      Lieben Gruß und einen schönen Abend!
      ulli ks

      Löschen
  3. Liebe Ulli,
    Dein Look ist sehr schön geworden!
    Amber Rush steht dir ganz ausgezeichnet. Und ich finde auch, dass du öfter einen Lidstrich tragen solltest, denn er sieht klasse an dir aus.
    Nachdem ich jahrelang nur Geleyeliner verwendet habe, habe ich mir letzte Woche mal wieder einen Flüssigeyeliner zugelegt & nutze ihn jetzt sehr gerne. Bei mir ist es die wasserfeste Variante von Catrice, die gerade ausgelistet wurde, aber essence hat meines Wissens ein ganz ähnliches Produkt.
    Ich war überrascht, wie gut dieses günstige Produkt ist, außerdem lässt es sich auch sehr einfach auftragen.
    Liebe Grüße,
    Jennifer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jennifer!

      Vielen Dank!
      Amber Rush ist einfach toll!
      Wobei die Nuance hier schon stark durch Kitten aufgehellt ist ;)
      Ich glaube, dass ich die Essence Variante mal probiert hatte. Ist aber schon ewig her!
      Ich denke, als erstes werde ich irgendwann mal den Maybelline Geleyliner probieren, nachdem ich ihn schon zu hause habe...
      Wenn der nicht geht, ist eine günstige Alternative natürlich perfekt!

      Lieben Gruß,
      ulli ks

      Löschen
  4. Rote Lippen... ach, schmacht!

    Würde so gerne mitmachen, aber ich bin in Wings genauso eine Niete. Ich ♥ Looks a la Dita von Teese.

    Sind schöne Fotos geworden.

    Es grüßt Dich
    Darkensidejewel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lass dich doch davon nicht ahalten! Wie du siehst, ist das kein Grund, nicht mitzumachen! ;)

      Lieben Gruß,
      ulli ks

      Löschen
  5. Oh, wie süß deine Fotos mit den "Störenfrieden" sind!! :)

    Deinen Look finde ich auch wieder einmal super gelungen, die roten Lippen stehen dir einfach so gut - das denke ich mir jedes Mal wieder! Und den Lidstrich find ich auch mehr als in Ordnung, steht dir übrigens auch sehr gut! Ich verwende für meinen Lidstrich super gerne den Catrice Liquid Liner in Waterproof, der ist total einfach zu handhaben, ich bin bisher mit noch keinem so gut zurechtgekommen. Vielleicht ist der ja was für dich! :)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, danke, Sarah!

      Ich freue mich selbst sehr darüber, dass ich doch noch zu roten Lippen gefunden habe!
      Danke auch für deine Empfehlung!

      Lieben Gruß und auch dir ein schönes Wochenende!
      ulli ks

      Löschen
  6. Ahh, der Lippenstift, wunderschön an dir! Ich habe ja auch Schlupflider, da ist es einfach Übungssache bzw. man muss halt auch "seine" Form finden. Bei extremen Schlupflidern empfiehlt es sich auch einfach nur die obere Wasserlinie zu schwärzen und etwas durch die Wimpern durch zu "stempeln". Aber ich glaube das machst du eh schon? Ich habe ja endlich nach langer Suche den perfekten Stift dafür gefunden: Perversion von Urban Decay. Die letzten beiden Bilder sind so süß, ich muss die ganze Zeit schon schmunzeln, ist bei mir nämlich nicht anders ;-) Und vielleicht mache ich ja auch noch mit bei der Aktion, wobei ich die Vorlage fast schon langweilig finde ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Fanny!

      Ich liebe, liebe, liebe Salon Rouge!!!
      (fast sogar noch ein klitzekleines Bisschen mehr als Brigt Poppy ;)
      Tightlining ist eh mein täglich Brot. Dafür nutze ich täglich einen stinknormalen Kohlkajal von Rimmel in Panama, einem wundervoll neutralem Dunkelbraun.
      Welchen Perversion Eyeliner benutzt du denn am liebsten? Schwarz, braun?, Glide on oder Velvet Glide on? Ich habe schon soooo viel Gutes über diese Stifte gelesen, dass ich unbedingt einen testen möchte (dann muss ich halt einfach darauf hoffe, dass ich ihn vertrage ;)
      Dachte ich mir schon, dass die Situation bei dir ähnlich ist ;D

      Für mich war die Vorlage einfach sowas von aufgelegt, da ich sowohl Amber Rush als auch Kitten zu hause habe und ein Lidstrich für mich Herausforderung genug ist :D

      Lieben Gruß und schönes restliches Wochenende!!!
      ulli ks

      Löschen
    2. @Fanny, poste Doch auch mal Bilder mit "Störfaktoren", bitte....! :-)
      @Ulli, der ganze Post ist prima, Dein Lidstrich – bewundernswert (hab so etwas, denke ich, noch nie im Leben getragen), der Lippie steht Dir wunderbar und die letzten Bilder zeigen, wie harmonisches und glückliches Leben Deine kleine Familie führt. Schöööön! <3

      Löschen
    3. Vielen Dank, liebe Pia!

      Lieben Gruß,
      ulli ks

      Löschen
  7. Die Farbe heißt Perversion, da gibts meine ich nur diesen einen Stift ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Farbe gibt es wohl zumindest in zwei Ausführungen, aber ich denke, du meinst den 24/7 Glide on Eyeliner Pencil ;)

      Lieben Gruß,
      ulli ks

      Löschen
  8. Naaaaarrr ich hab direkt auf dem ersten Bild gesehen, dass das Salon Rouge ist. :D Sehr schön, gefällt mir, auch nicht nur der Lippenstift (wobei der durchaus viel Liebe verdient!).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Extra für dich, Anna, habe ich bei diesem Look zu Salon Rouge gegriffen...& weil ich ihn auffressen könnte, so vernarrt bin ich in diesen Lippenstift! ;D

      Lieben Gruß,
      ulli ks

      Löschen
  9. Ich finde es gut, dass du dich an den Lidstrich getraut hast und auch das Ergebnis zeigst. Der Look sieht sehr schön aus, der MAC Lippie gefällt mir sehr <3.
    Mit dem Lidstrich habe ich keine Probleme mehr, hat bei mir aber auch gedauert, bis es geklappt hat. Ich bevorzuge Gel Eyeliner + Pinsel, aber das Schwänzchen will mir nie so wirklich gelingen ;D...

    lg Neru

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Neru!

      Vielen Dank!!!
      Ich muss den Lidstrich beim nächsten Mal unbedingt mit Gel Eyeliner ausprobieren!

      Lieben Gruß,
      ulli ks

      Löschen
  10. Ich finde, dass die der Lidstrich super gut steht. Ich neige auch zu Schlupflidern und bei mir gehört der Lidstrich quasi ins Standardrepertoire. Gerade bei Schlupflidern kann man ja mit einem feinen Lidstrich das Auge etwas weiten und "nach oben ziehen", wenn du verstehst was ich meine ;) Solltest du ruhig öfter mal üben! :)

    AntwortenLöschen
  11. Ist mein Kommentar jetzt gerade verschwunden?! Schreib ich halt nochmal, wenn es doppelt sein sollte, sorry :D
    Ich finde, dass dir der Lidstrich super gut steht. Ich neige auch zu Schlupflidern und für mich gehört der Eyeliner ins Standardschminkrepertoire. Ein feiner Lidstrich mit einem Schwung am Ende kann das Auge weiten und "anheben", hoffe, das klingt verständlich ;) Kannst also ruhig öfter mal "üben", das sieht toll aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Keine Sorge, dein Kommentar ist nicht verschwunden, ich muss ihn nur freischalten ;)
      Vielen Dank für deine anerkennenden Worte! Das freut mich!

      Lieben Gruß,
      ulli ks

      Löschen