Mittwoch, 8. Oktober 2014

Youtube Mix N°4 Urban Decay Naked Palette Reviews & Tutorials


Ich habe den Launch von Urban Decay bei Douglas und bei Marionnaud in Österreich und das Erscheinen der Naked Basics 2 Palette (Review & Swatches bei Temptalia)zum Anlass genommen, Youtube Tutorials mit den Urban Decay Naked Paletten für euch zusammen zustellen. Es gibt zwar unzählige Videos zu diesen Paletten, es ist aber doch eine rechte Mühe die wirklich guten unter der Flut an Videos herauszusuchen. 
Wahnsinn, was hat mich das diesmal Stunden gekostet!

Dies ist eine Youtube Mix Serie mit Videos zu den allen Naked Paletten.
Den ersten Beitrag dieser Serie zur Urban Decay Naked Basics Palette könnt ihr hier <klick> sehen. 

Kommen wir nun zum dem Klassiker und der Urmutter unter den Urban Decay Naked Paletten: The Original, die Urban Decay Naked Palette!

Bevor wir zu einer einführenden Review kommen, möchte ich noch darauf hinweisen, dass ich es sehr schade finde, dass diese Palette nicht mehr mit einer Miniatur der Urban Decay Primer Potion kommt, sondern mit einer Sammlung an verschiedenen Primern in Suchet Form. Da ich mit dieser Form von Proben nicht viel anfangen kann. Zu Verkaufsbeginn war der Palette sogar noch ein doppelseitiger Eyeliner Pencil beigelegt!


Ein kurze, knackige Swatch-Review von Temptalia macht den Anfang (ihr könnt euch gar nicht vorstellen, durch wieviele freakige Videos ich mich geklickt habe: von schlechtem Licht, zu fast schon hysterischen Mädels und zu viele SchönheitsOPs bis ich auf dieses Video gestoßen bin, um euch einen Eindruck von den Farben der Palette zu verschaffen):



Hier der entsprechende Link, falls das Video nicht angezeigt wird: Swatches and Product Photos

Ein braunes Smokey Eye von der Göttin der MAC Lidschatten: Zabrena von macshadowcombos (am Ende des Videos stellt sie entsprechende Dupes in der MAC Lidschatten Range vor):



Hier der entsprechende Link, falls das Video nicht angezeigt wird: Golden Brown Smokey Eye

Einen fast schon feenhaften Look habe ich bei Kayla Hagey gefunden:



Hier der entsprechende Link, falls das Video nicht angezeigt wird: Simple Sultry Make Up Tutorial

Gleich drei Looks in einem Video stellt IamJustaMakeupLover vor:
Hier wird recht deutlich, dass Amerikanerinnen etwas anderes unter einem Alltagslook verstehen als wir Europäerinnen. Ich hätte die highlightenden Nuancen wohl wesentlich dezenter eingesetzt ;)
Allerdings finde ich, dass sie technisch unglaublich sauber vorgeht und sehr klar und deutlich ihre Vorgehensweise veranschaulicht (...& ihre Augenfarbe ist der reine Wahnsinn...)


Hier der entsprechende Link, falls das Video nicht angezeigt wird: Lets Go Naked

Bei Eimear Byrne gibt es ein Tutorial für ein richtig dunkles Smokey Eye:



Hier der entsprechende Link, falls das Video nicht angezeigt wird: Sultry Smokey Eye

Ebenfalls von Eimear Byrne habe ich noch zwei sehr gute Tutorials gefunden.
Zunächst einen dünkleren Look, der sowohl zum abendlichen Ausgehen als auch untertags durchgeht:


Hier der entsprechende Link, falls das Video nicht angezeigt wird: Urban Decy Naked Palette Tutorial

...& zu guter Letzt ein wundervoll natürlicher Look, der für sowohl im Alltag aber für Fans von diesen Looks auch für besondere Anlässe perfekt geeignet ist:



Hier der entsprechende Link, falls das Video nicht angezeigt wird: Sultry Shimmers

Aufgrund der Masse an Videos, die ich hier für euch ausgewählt habe, verzichte ich diesmal auf den üblichen Bonus.

Auch wenn es diesmal besonders aufwändig war, gute Tutorials aus der Masse herauszufiltern, hat es mir großen Spaß gemacht. Besonders da ich wieder ein paar neue wunderbare Youtube Kanäle dadurch entdeckt habe!

Welche Looks kreiert ihr am Liebsten mit euren neutralen Lidschatten?
Bevorzugt ihr lieber "buntere" Looks?


ulli ks

Kommentare:

  1. Ich finde die Paletten sehr schön, würde sie mir aber für den hohen Preis nicht kaufen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tina!

      Ich denke, jede muss für sich selbst überlegen, wofür man Geld ausgeben möchte.
      Wenn du den Preis durch die 12 Lidschatten dividierst, kommst du auf einen Stückpreis von 3,75€. Soviel bezahlt man in Österreich für einen Catrice Lidschatten...

      Es kommt halt auf die persönliche, finanzielle Situation an. Ich selbst würde zum Beispiel nicht 85€ für eine kleine Armani Palette mit drei Lidschatten und einem Blush ausgeben ;)

      Lieben Gruß,
      ulli ks

      Löschen
  2. Ich liebe meine Naked 1-3 ... die Basics sprechen mich nicht so an ;) benutze fast nur noch diese und klicke mich gleich mal durch die Reviews :)!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sandri!

      Dann wünsche ich dir viel Spass beim Durchklicken :)

      Lieben Gruß,
      ulli ks

      Löschen
  3. Danke Ulli, für deine Mühe beim Zusammenstellen! Manchmal weiß ich auch nicht mehr so recht, was ich noch mit meinen Naked Paletten anstellen soll, daher habe ich mir deinen Post mal abgespeichert und werde mich die Tage mal durch die Videos klicken. LG Fanny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Fanny!

      Sehr gern geschehen!
      Oft schminke ich mit den selben Paletten immer die gleichen Looks, da sind mir Youtube Videos eine unendliche Quelle der Inspiration, mal etwas Neues auszuprobieren :)

      Lieben Gruß,
      ulli ks

      Löschen
  4. Ich fänds genial, wenn es die Palette in NK gäbe - *psst* ich bin fündig geworden und hab da was im Auge oder eigentlich deren zwei. Mal schauen, wann ich mich an das Thema rantaste ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anita!

      Das wäre natürlich total genial!
      Wenn man die neuen Alverde Quads zusammenstoppelt und das alte braune Quad dazugibt, müsste man eigentlich ziemlich weit kommen?

      Lieben Gruß,
      ulli ks

      Löschen
    2. Liebe ulli

      Das würde sicher auch gehen :) allerdings bin ich ziemlich sicher, dass die qualitativ wohl nicht an die Naked Paletten herankommen würden.

      LG
      Anita

      Löschen
    3. Tja, da dürftest du wohl recht haben!

      Umso mehr bin ich gespannt, was du ausheckst;)

      Lieben Gruß,
      ulli ks

      Löschen
  5. Ich hatte dir ja schon bei deiner vorherigen Zusammenstellung gesagt, wie super ich die Idee finde und das ist dieses mal nicht anders. Danke für die Mühe!
    Hihi, Zabrina ist so genial. Ich mag ihre Art total und finde ihre Videos immer sehr lehrreich als auch unterhaltsam.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anna!

      Gern geschehen! Ich hab auch viel Spass daran, gute Videos rauszusuchen :)
      Zabrena (hab jetzt doch nochmal nachgeforscht, wie sie sich wirklich schreibt ;P), ist so ein richtiges "All American Girl! für mich. Geschminkt sieht sie für mich roundaobout 40 aus, ohne Schkinke wie gerade ihren Teenie Jahren entwachsen :D
      Make Up technisch hat sie es halt echt drauf....

      Lieben Gruß,
      ulli ks

      Löschen
    2. Dieser Name ist ein Mysterium. :D
      Hihi da hast du recht, immer wieder lustig, was Make-Up so ausmacht.

      Löschen
  6. Ach ich liebe diese Palette und demensprechend ist der Beitrag richtig toll für mich! Da gibt's wieder so viele inspirierende Looks! Ich glaube, da muss ich demnächst mal einen dieser Looks ausprobieren!!

    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sarah!

      Schön, dass du hier Inspiration findest!
      Lass mich doch wissen, wenn du etwas nachgeschminkt hast :)

      Lieben Gruß,
      ulli ks

      Löschen