Sonntag, 27. Juli 2014

Italien -Sephora & Drogerie Haul (Mitgebracht N°2)

Bis vor gut zwei Wochen war ich in Italien und habe mich dort selbstverständlich nach Make Up umgesehen, das im deutschsprachigen Raum nicht so leicht verfügbar ist. 
Im Vorfeld habe ich recherchiert, wo ich fündig werden könnte, da ich meine Liebsten nicht mit ausuferndem Shopping Verhalten strapazieren wollte. Da war es besonders hilfreich für mich, dass Susi von Beautiful inside so unfassbar nett war, einen Shopping Guide für Italien zu verfassen, als ich sie darum gebeten habe. 
Danke, Susi! 
Das war unglaublich hilfreich!!!

Zunächst zu meinen Errungenschaften aus verschiedenen Drogerien.


Die beiden Marken, die mich dabei besonders interessiert haben, waren Rimmel und Revlon.

Rimmel produziert für mich fantastische Augenmakeup Produkte, von denen ich einige schon regelmäßig in Verwendung habe. (In Deutschland und Österreich könnt ihr nach Äquivalenten von Manhattan Ausschau halten, da Rimmel und Manhatten zum gleichen Konzern gehören).

Diesmal habe ich mir den Rimmel Scandaleyes Eyeshadow Stick in 011 Bluffing und den Special Eyes Precision Eye Liner Pencil in 16 Black Magic gegönnt. Von beiden Produkten habe ich bereits andere Nuancen und deren Qualität hat mich absolut überzeugt!

Die kleine Lidschattenpalette von Rimmel Glam`Eyes HD 5 Colour Eye Shadow in 022 Brixton Brown wurde immer wieder von Vivianna Does Make Up in die Kamera gehalten, deren Empfehlungen bei mir immer wieder zu Kaufwünschen führen.
Dazu kann ich euch noch keine Erfahrungen mitteilen. Swatches findet ihr hier und hier.

Die Revlon 24hrs Colorstay Foundation wird ja allseits hochgelobt, weshalb auch ich mein Glück damit versuchen möchte. Allerdings erst, wenn ich wenigstens eine andere Foundation aufgebraucht habe. In Italien gibt es übrigens scheinbar leider die amerikanische Version ohne Pumpspender und wie Susi schon schreibt, lohnt es sich, Drogerieverkäuferinnen in Italien nach lagernden Nuancen zu fragen, denn diese schlummerte in einer Schublade. Die schlechte Nachricht für hellhäutige Beauties: In Italien starten die Nuancen bei noch dünkleren Versionen als im deutschsprachigen Raum.
Eine umfassende Review findet ihr bei Kalter Kaffee.

Auch von den Revlon Colorburst Lipbutters besitze ich schon ein paar und habe meine Auswahl um Peach Parfait und Pink Truffle erweitert. Die Lipbutters sind sheer und können zu einem kräftigeren Farbton aufgebaut werden. Bei den glitzernde Nuancen (wie zum Beispiel Peach Parfait) sind die Schimmerpartikel spürbar.
Der Revlon Just Bitten Kissable Balm Staint in 005 Crush ist ein wunderschönes, pflaumiges Rot. Er lässt sich ganz geschmeidig auftragen und hält sehr gut.
Von den Revlon Colorburst Matte Balm habe ich 225 Sultry ein gedecktes, beeriges Rot und 250 Standout ist ein sehr kräftiges, klassisches, aber nicht knalliges Rot. Diese Stifte lassen sich unglaublich einfach auftragen und machen einen Lipliner unnötig. Eine Tatsache, die ich sehr schätze.
Bei den Revlon Colorburst Lacquer Balms konnte mich vorort nur die Nuance 120 Vivacious überzeugen. Ein wunderschönes, sommerliches Pink. Das Finish ähnelt fast schon einem Gloss und fühlt sich wunderbar auf den Lippen an. Dieser Stick lagert momentan ständig in meiner Handtasche!

Rimmel Bluffing & Magic Black, Revlon Peach Parfait, Pink Truffle, Crush, Sultry, Standout, Vivacious, Crystal Water, Strawberry Fraise & Adorned

Die Revlon Colorburst Lip Glosse habe ich ebenfalls bei Vivianna Does Makeup das erste Mal gesehen. Ich muss zugeben, dass ich hier ein wenig ein Verpackungsopfer geworden bin . Das Design dieser Glosse ist für mich einfach nur schön! Ich war dann so überrascht, dass die Nuancen aufgetragen so alltagstauglich sind. Die Revlon Colorburst Lip Glosse fühlen sich cremig auf den Lippen an, wenn auch die Schimmerpartikeln spürbar sind. Ich habe als ungeübte Lipgloss Lady noch so meine Not mit dem Auftrag- ich muss mir endlich angewöhnen, mehr Produkt vom Applikator abzustreifen!
Hier habe ich mich für 040 Crystal Water, 006 Strawberry Fraise und 060 Adorned entschieden.

Nun zu meinem Einkauf bei Sephora:


Ich war bei Sephora in Venedig und hatte genaue Vorstellungen davon, was ich kaufen wollte: Eine der Urban Decay Naked Paletten sollte es sein (ich hatte bisher das Original) und etwas von NARS, bzw. Marc Jacobs. Allerdings hat mich dann von den letzteren Beiden nichts so überzeugt, dass ich zuschlagen musste.

Also habe ich mich für die Urban Decay Naked 3 Palette entschieden. Ich kann hierfür keinen Grund nennen, vielleicht haben die Worte der Verkäuferin, dass diese Palette schon etwas Außergewöhnliches sei, den Ausschlag gegeben?
Die Palette stelle ich euch nicht genauer vor, da es bereits unzählige Posts dazu gibt. Vielleicht hole ich das irgendwann aber trotzdem noch nach...
Reviews und Swatches findet ihr zum Beispiel bei Innen & Aussen oder Fräulein ungeschminkt.

Spontan habe ich noch diese kleine Palette, ein Blush und die drei Lippenstifte von Sephora in mein Einkaufskörbchen gegeben. 
Es ist zum einen die Sephora 4 Shadows and Liner Palette in taupe model N°06, deren Swatches, die ihr hier sehen könnt, mich absolut überzeugt haben!

Das Sephora Blush me! habe ich in der Nuance brun N° 12 ergattert. Gerne hätte ich auch apricot gekauft, aber das war schon ausverkauft. Ich bin mir noch nicht sicher, ob ich dieses tatsächlich als Blush verwenden werde, da es heftig schimmert und sehr kupferbraun ist. 
Die Swatches im Sephora waren der eine Wahnsinn. Ein wundervolles Kupfer, ein schimmerndes sattes Braun und ein Rose-Beige. Das erfüllt zu hundert Prozent mein Beute Schema und dann war es auch noch im Sale. Vermutlich werde ich diesen Schatz häufiger als Lidschatten zweckentfremden.
Hier findet ihr eine Review inklusive Swatches.

Bei den Lippenstiften handelt es sich um folgende Exemplare:
Da ich dermaßen viele Produkte in der Drogerie gekauft habe, hebe ich mir diese wundervollen Dinge von Sephora noch auf, denn in der Masse fällt es mir sonst zu schwer, jedes einzelne Teil angemessen zu honorieren und zu genießen.

Ich muss sagen, dass ich vom Service bei Sephora enttäuscht war. Eine Dame war zwar sehr nett, hatte aber gerade ihre erste Arbeitswoche und war dementsprechend nicht umfassend informiert. Ihr Kollege war leider eher genervt und ablehnend. Ich habe auch kaum Proben bekommen (obwohl ich noch mehr gekauft hatte, das allerdings nicht für mich). Eine abgefüllte Parfümprobe ist das einzige Goody, das ich abgestaubt habe.
Vermutlich waren meine Erwartungen an den Service und die Goodies aufgrund der zahlreichen, positiven Erwähnungen auf Blogs sehr hoch.
Schade!

Ich liebe es einfach im Ausland Make Up zu shoppen, selbst die Recherche im Vorfeld, erzeugt wahre Glücksgefühle bei mir. Ich bin wohl Jägerin und Sammlerin in einer Person.
Ich freue mich jetzt schon darauf, ganz lange Freude daran zu haben.

Habt ihr Interesse an einer Liste von Drogerien in Italien, dann würde ich dies in dieses Post editieren?
Wie ist es bei Euch, shoppt ihr gerne im Urlaub, oder wollt ihr da lieber nur Ausspannen?
Wo liegt eurer Fokus beim Beautyshopping im Ausland?



ulli ks

Kommentare:

  1. Aber eine Auflistung von Produkten allein geht es gar nicht. Wir wollen Swatches, Swatches !!! :-)))

    Ja, shopping im Urlaub ist schwierig. Pooh ist zwar sehr geduldig, doch ich hab immer ein schlechtes Gewissen, dass ich die beiden dann allein lasse und so. Doof, ich weiß. Ich selbst war in Italien vor Kurzem und habe mir makeuptechnisch gar nix angeschaut. Wahnsinn!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Pia!

      Ich habe auf deine Anfrage hin, Swatches bei den Produkten hinzugefügt, die bereits geöffnet sind und Links zu Swatches und Reviews bei den anderen Produkten ergänzt (außer bei einem Lippenstift von Sephora, bei dem ich nicht fündig geworden bin).

      Ich habe mir im Urlaub eine kurze Auszeit gegönnt und habe niemanden zum Shopping mitgeschleppt. Nur in Venedig war ich natürlich nicht alleine und habe trotzdem einen kurzen Abstecher zu Sephora gewagt. Aber das war für alle beteiligten in Ordnung...

      Lieben Gruß,
      ulli ks

      Löschen
  2. Hallo Ulli :)
    So eine tolle Ausbeute!!! Und ich freu mich, das der Shopping Guide hilfreich war :)
    Die Revlon Lip Butters liebe ich total <3 Peach Parfait und Pink Truffle sind mit meiner liebsten Nuancen ;)
    Ich wünsche Dir ganz ganz viel Spaß mit Deinen Urlaubsmitbringesl <3<3<3
    Liebste Grüße :***

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Susi!

      Dankeschön!

      Lustiger Weise konnte ich genau mit dieser Art Nuancen für die Lippen noch vor einem Jahr gar nichts anfangen und jetzt liebe ich es!

      Lieben Gruß,
      ulli ks

      Löschen
  3. Toller Post!
    Du hast dir richtig schöne Sachen gekauft.
    Ein Shopping Guide fände ich cool. :)

    Liebe Grüße Seli <3
    http://everythingisgorgeous.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Seli!

      Vielen Dank!

      Lieben Ruß,
      ulli ks

      Löschen
  4. Ich muss auch endlich mal wieder ins Ausland zum Shoppen, der nächste Urlaub steht allerdings erst über Weihnachten Silvester an, also muss ich mich noch gedulden ;)
    Hat es denn mit deiner Liste geklappt oder mussten deine Liebsten doch etwas leiden? ;))) Wenn ich erst mal in Shopping Laune bin, kann mich ja nichts mehr aufhalten, ich kann nicht schnell, da muss alles inspiziert werden ;P
    Deine Ausbeute ist super toll! Die Revlon Colorburst Lipbutters liebe ich total und ich muss unbedingt noch ein paar Nuancen kaufen, allen voran deine zwei Nuancen *_*
    Über die Foundation habe ich auch schon sehr viel gutes gehört, auch die werde ich wohl auf meine Liste setzen ;) Zur Naked Palette muss ich wohl nicht all zu viel sagen, da hast du alles richtig gemacht!!!
    Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag <3<3<3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Melli!

      Es hat ganz gut geklappt. Aber nur zum Teil.
      Ich investiere tatsächlich im Vorfeld seeehr viel Zeit, um zu recherchieren!
      Zunächst bin ich einmal alleine in eine nächst gelegene Stadt zur Drogerie gefahren, wo ich ein paar nette Dinge von Revlon und RImmel bekommen habe.

      Dann sind wir zusammen in eine etwas größere Stadt Portogruaro gefahren, die wirklich entzückend ist! Es war also ein sehr netter kleiner Ausflug. Dort bin ich über eine richtig große Drogerie gestolpert und habe in gut 15 Minuten eingepackt, was ich wollte. Leider war der Sephora, den es dort gab, so winzig, das gar keine der interessanten Marken vertreten war.
      Der Vorteil, dass ich auch dort nach 15 Minuten fertig war.

      In Venedig hat mein Mann mir eine Stunde bei Sephora eingeräumt, während er mit dem Kind durch die bezaubernden Gassen geschlendert ist. Es war also ganz entspannt.

      Lieben Gruß & auch dir noch einen schönen Sonntag!
      ulli ks

      Löschen
  5. Richtig toller, ausführlicher Post :) Die Revlonfoundation hab ich auch letzten Sommer gekauft und ich finde sie einfach furchtbar, sie sitzt so sehr auf meiner Haut und verbindet sich nicht mit ihr /:leider ein absoluter Fehlkauf…

    ich wünsch dir ganz viel spaß mit der naked 3 :)

    LG Mia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mia!

      Vielen Dank"
      Oh, da hoffe ich darafu, dass mir das nich auch passiert.
      Diese Erfahrung mache ich nämlich leider auch immer wieder mit Foundations.
      Hast du schon versucht, die Foundation mit einem Schwämmchen oder Make Up Ei aufzutragen?
      Das hilft manchmal ;-)

      Lieben Gruß,
      ulli ks

      Löschen
  6. Liebe Ulli,

    ich beneide dich noch immer um deinen Einkauf =) ich denke Revlon und Rimmel sind echt unter den besten Drogeriemarken EVER! Natürlich sind sie, wie so vieles, nicht in Österreich vertreten. Es ist so schade, dass sich so viele Marken aus Österreich zurückziehen- wobei bei der Schminkmoral in unserem Land ist es wohl verständlich gg

    Ich glaube das megamega Pinke Gloss ist ein tolles Dupe zu einem MAC Lipgloss aus einer LE das ich habe. Das müssen wir unbedingt mal abgleichen. Das Gloss heißt "gimme that!", aber es hat noch so einen blauen duochromen Schimmer drinnen, das ist glaub ich der Unterschied zwischen den zwei.

    Wie findest du die Naked Palette bis jetzt? Ich muss gestehen ich hab keine einzige der Naked Paletten. Als ich die 3er geswatcht habe fande ich sie nett, aber irgendwie ist der Funke nicht übergesprungen. Ich werde mir aber alle im Sephora nochmal ganz genau ansehen.

    Alles Liebe,
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Karin!

      Na, ich denke, du wirst dich mit einem Paris Haul Post "revanchieren" :D
      Adorned von Revlon hat durch aus auch so duochrome Schimmerpartikel drin.
      Ein Vergleich wäre also durchaus lohnenswert!

      Jetzt zwei klitzekleine Anmerkungen, weil wir ja eh "unter uns" sind:
      Ich finde es gar nicht so schlecht, wenn nicht alles so verfügbar ist, denn was soll ich denn sonst jagen?
      noch kleiner, so dass es kaum jemand lesen kann: ich habe die Naked Palette noch nicht benutzt. da können sogar ein, zwei monate vergehen, bis ich das mache. dann ist ein besonderer tag da, an dem ich ganz viiiieeeelzeit zum schminken und herumprobieren habe!
      :D ....so bin ich halt....

      Lieben Gruß,
      ulli ks

      Löschen
  7. Ich liiiebe Urlaubsshopping und nehme mir jedes Mal vor, ein (oder mehrere :P) Beautyprodukt zu kaufen, das mich dann an den Urlaub erinnert. In die Auswahl kommen dann natürlich immer Marken, die es in Österreich nicht gibt, die hier viel teurer oder nur mühsam zu bekommen sind. Um die Revlon Lippenprodukte beneide ich dich ja bisschen, meine Lip Butter Sammlung darf gerne noch wachsen und Balm Stains hab ich noch gar keine! Die Naked 3 habe ich zum Glück schon, die habe ich mir im Februar in Paris gegönnt <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mirela!

      Genauso geht es mir auch!
      Immer wenn ich die Naked 3 Palette zur Hand nehmen werde, werde ich an Venedig denken.
      Das kann schon etwas!

      Ja, ich muss zugeben, meine Revlon Sammlung kann sich mittlerweile ganz schön sehen lassen ;-)

      Lieben Gruß,
      ulli ks

      Löschen
  8. Liebe Ulli,
    wirklich tolle Sachen hast du dir gekauft! Ich will auch im Ausland shoppen, jetzt sofort. Du hast nämlich Recht, das macht so unheimlich viel Spaß, man fühlt sich irgendwie wieder wie als Kind in einem riesen großen Spielzeuggeschäft. LG Fanny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Fanny!

      Mittlerweile freue ich mich sogar schon wie ein kleines Kind darauf, im August zu Rossmann zu gehen. Einfach nur, weil es das bei uns nicht gibt!
      Spielzeugladen trifft es zu 100%
      :D

      Lieben Gruß,
      ulli ks

      Löschen
  9. uaaah, tolle Produkte. Bei mir würden Rimmel Produkte, Revlon lipbutters, Nars Rouge und lipgloss und Bourjouis Produkte auf der Liste stehen. Die Naked Paletten kriegt man ja nun neuderdings bei DOuglas zu kaufen...
    http://lovelyjasmin92.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jasmin!

      Deine Auswahl trifft ganz genau meinen Geschmack :D

      Die Naked Paletten sind für mich fast schon Grundausstattung, weshalb es mich gar nicht stört, wenn sie nun leichter verfügbar sind ;)

      Lieben Gruß,
      ulli ks

      Löschen
  10. Schöne Ausbeute :)
    Ich liebe Beauty-Shopping im Ausland. Alles ist so spannend und im besten Fall halbwegs neu für einen. Mein Highlight war ja der Sephora in MiamiBeach. Absolute Überreizung ^^ ... in Spanien fand ich die Angebote echt toll, oft zwischen 20 und 40% auf Highendmarken.
    Die Colorstay mochte ich echt gerne, gebe mein Backup aber jetzt an meine Schwester weiter. Meine Vorlieben haben sich Richtung Natürlichkeit und wenig Deckkraft geändert. Außerdem muss ich ja neues probieren ^^
    Ende August oder so geht es für mich hoffentlich noch mal nach Spanien. (Meine Freundin kommt jetzt doch sicher mit, yay! ^^) Dann gibts natürlich auch ein "Beauty Budget", aber ich kaufe doch meist ziemlich reflektiert ein und ärger mich nachher eher, dass ich etwas nicht mitgenommen habe.

    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bambi!

      Schön, dass das mit dem Urlaub klappt! ...& dann Spanien!!!
      Das wird bestimmt in vielerlei Hinsicht paradiesisch!

      Dann bin ich schon neugierig, was du so mitbringst!

      Lieben Gruß,
      ulli ks

      Löschen