Freitag, 30. Mai 2014

Sultry Purple Smokey Eye (Nachgeschminkt Juni 2014)

Nachgeschminkt ist ein Projekt von Shelynx von der blasse schimmer und Kat von Shades of Nature. Hier bei geht es darum, sich an komplexeren Looks zu versuchen und zu analysieren, wie der Schminkprozess abgelaufen ist.

Nach der Sparkly Cut Crease für die Nachgeschminkt Mai 2014 Aktion war auch diesmal ein Look von Maya Mia namens Sultry Purple Smokey Eye die Vorlage.

Ich habe auch diesmal die Herausforderung angenommen und hier ist das Ergebnis:


Ich bin der Vorgehensweise von Maya auf Youtube ganz genau gefolgt.
Als schwarzer Kajal für das verwischte, äußere V war ein billigst Produkt von Primark (1,50€ im Doppelpack?). Ich habe mich gegen mein Exemplar von Rimmel entschieden, weil mir dieser zu cremig erschienen ist. Verstärkt wurde der Kajal durch den matten, schwarzen Lidschatten sowie einen klitzekleinem bisschen Deep Purple aus der Lorac Pro Palette, mit einem Pencil Brush von Zoeva aufgetragen und mit dem Blender verwischt.

Auf der Mitte des Lides durfte Bliss in Barcelona aus der Vintage Romance Palette von Sleek glänzen, den Schimmer habe ich durch das Auftupfen von dem Baked Highlighter von Rival de Loop etwas verstärkt, um so den Eindruck eines Pigments zu erschwindeln. Dieser kam auch auf dem inneren Drittel des Lides zum Einsatz. Im Innenwinkel und unterhalb des Brauenbogen habe ich Venus aus der Urban Decay Basics Palette benutzt. Verblendet habe ich mit Foxy und W.O.S. ebenfalls aus der Basics Palette von Urban Decay.

Den Lidstrich habe ich mit dem schwarzen, flüssigen Eyliner von Alverde gezogen.


Am unteren Wimpernkranz wurden die selben Komponenten in der gleichen Reihenfolge appliziert. 
The Rocket von Maybelline hat mir durch mehrere Schichten richtig "schwere Wimpern" verpasst.

Die Augenbrauen habe ich diesmal stärker mit der dunklen Nuance aus dem Catrice Eyebrow Set betont, damit sie über diesem intensiven Augenmakeup bestehen können. Wie immer wurde das ganze durch den Catrice Eyebrow Lift betont und klar abgegrenzt.

Für den Teint habe ich meine momentane Alltagsfoundation Easy Match von Manhattan verwendet, mit der ich im Moment wieder etwas zufriedener bin. Ziwschendrin war sie mir zu "rutschig", also muss sich de Qualität meiner Haut wohl geändert haben. (Kennt ihr das auch?)
Der Smashbox Undereye Primer hat die Partie unter den Augen auf relativ dicke Schichten Corrector und Concealer von Bobbi Brown vorbereitet (... und trotzdem scheinen meine Augenschatten so deutlich durch...arrrggg).

Als Blush und Bronzer war mein geliebtes Duo von Dior im Einsatz und der Highlighter kam wiederum dieses schöne gebackene Exemplar von Rival de Loop auf Wangen, Nasenrücken und Amorbogen.
One Heck Of A Blot von Soap & Glory hat das Ganze schön mattiert und geebnet.

Auf den Lippen wurde der Essence Long Lastin Lipstick in Natural Beauty durch eine Schicht des Catrice Pure Shine Color Lip Balm in My Cherry Berry zum Glänzen gebracht.


Hier noch ein Blick auf alle benutzten Tools (bitte meldet euch, wenn ihr Fragen dazu habt):


Mein Fazit:

  • Ungewohnt: Grundsätzlich war es schonmal ungewohnt für mich, so "dick aufzutragen" (hier muss ich mich wiederholen, denn das war schon der Punkt bei der Sparkly Cut Crease)
  • Schwierigkeiten: Das äußere V einerseits zu verblenden und dennoch dunkel genug zu halten, ist mir nicht so richtig gelungen. Das Schwarz wirkt eher wie ein sehr dunkles, gedecktes Grau. Insgesamt ist es mir nicht "sauber" genug nach oben hin.
  • Veränderungsbedarf: Eigentlich würde ich nur den obengenannten Schwierigkeiten mehr Aufmerksamkeit schenken und vielleicht würde ich nicht einen zuvor ungetesteten "Billigkajal" für so ein aufwendiges "Projekt" benutzen. Das war schon ein unüberlegtes "Risiko".
  • Was ich mir "mitnehme": Ruhig mal am unteren Wimpernkranz dicker auftragen. Es betont meine nach außen etwas hängende Augenform nicht so sehr, wie ich gedacht hatte. Der Lidstrich darf immer noch breiter, als ich denke.
Ein letzter Blick auf den Gesamteindruck:


Wie gefällt auch dieser "dramatische Look"?
Vermisst ihr die angeführten Listen der Produkte (wie ich sie in der Nachgeschminkt Mai Version gemacht habe oder findet ihr solche Auflistungen unnötig?


ulli ks

Kommentare:

  1. Alsoooo liebe Ulli, ich finde deinen Sultry Purple Eye Look super schön und irgendwie auch richtig passend zu deiner Augenform, das sieht nicht so Katzenmäßig wie bei mir aus ;) Ich glaube diese Form des Schminkens, kannst du öfter ausprobieren, einfach mit helleren Nuancen, obwohl dieses verruchte dunkle auch richtig toll an dir aussieht <3
    Sehr sehr schön und kein wischi waschi ;)))
    Liebste Grüße und ein schönes Wochenende
    Melanie <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Melli!

      Vielen Dank für deine liebe Rückmeldung!
      Ich hab mir die Fotos nochmal angesehen und du hast recht, die Form ist wirklich schmeichelhaft. Ich würde nur vielleicht den "Wing" höher ansetzten...jetzt wo du es gesagt hast ;-)
      Ich werde das demnächst probieren...

      Lieben Gruß,
      ulli ks

      Löschen
  2. Das Make-up ist dir wirklich gut gelungen! Bei dir sieht die Form des Wings nicht so übertrieben aus wie bei mir, das könntest du so sogar zum Ausgehen tragen! Sehr, sehr schön!
    Mich stört das überhaupt nicht, wenn die Produkte nicht alle genau aufgelistet sind - wenn mich etwas interessiert, dann frage ich dich! :)
    Ich frage mich selber auch oft, ob es wirklich nötig ist alles genau aufzulisten, liest doch wahrscheinlich eh keiner! ;)
    Liebe Grüße,
    Evelyne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Evelyne!

      Gut zu wissen, dass du keinen Wert auf so eine Liste legst.
      Ich werde mir es in Zukeunft überlegen, ob ich sie anführe oder nicht...

      Lieben Gruß,
      ulli ks

      Löschen
  3. Die Farben stehen dir aber ausgesprochen gut, auch dick aufgetragen, kommt deine Augenfarbe richtig zur Geltung!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, vielen Dank; liebe Ann!

      Lieben Gruß,
      ulli ks

      Löschen
  4. Der Look gefällt mir richtig gut an dir, mal etwas ganz anderes! Ich finde, es ist dir wirklich super gelungen und die Form passt dir sooo gut! Richtig toll! Außerdem finde ich den Lidschatten am unteren Wimpernkranz auch sehr schmeichelhaft! Super gelungen!!

    Liebe Grüße, Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, Sarah!

      Lieben Gruß,
      ulli ks

      Löschen
  5. Deine Umsetzung ist so so toll und die Farben passen einfach herrlich zu Deinen schönen blauen Augen <3 Jetzt wo ich Eure ganzen tollen Werke bewundere bin ich ja ein bissl traurig, dass ich es diese Runde nicht geschafft habe mitzuschminken ;))
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Susi!
      Danke vielmals!

      Dann machst einfach nächstes mal wieder mit?
      ;)

      Lieben Gruß,
      ulli ks

      Löschen
  6. Liebe Ulli!

    Der Look steht dir ausgezeichnet.. Du zeigst, dass violetter Lidschatten auch bei grün-blau Äugigen Beauties toll aussehen kann. Ich finde übrigens auch, dass dir der betonte untere Wimpernrand sehr sehr gut steht. Es betont deine Augen so wunderbar. Auch der Lidstrich könnte ruhig dicker sein..aber alles in einem sieht dein AMU hinreißend aus.. ich habe übrigens den gleichen Lippenstift benutzt :D
    LG zuzu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Zuzu!

      Ja, ja. Ich und der Lidstrich, es ist eine Krux.
      Natural Beauty ist sowieso ein All Time Favorit von mir. Dieser Lippenstift ist so schön unkompliziert ;)

      Lieben Gruß,
      ulli ks

      Löschen
  7. Also ich finde du darfst gerne mal "dick auftragen", das steht dir nämlich super gut! Und dein Text hat gerade zu einem "duh!"-Moment bei mir geführt :D Ich habe mich nämlich tierisch aufgeregt, dass Freya (welches ich für die Mitte gewählt hatte) nicht wirklich gepasst hat, dabei hätte ich ja auch einfach mal in meine Sleek-Palette kucken können, ich Dummerchen :D

    Liebe Grüße
    Nathalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Nathali!

      Ich hätte auch schon beinahe einen Lidschatten gekauft, dann ist mir aber doch noch die Sleek Palette eingefallen :-)

      Lieben Gruß,
      ulli ks

      Löschen
    2. Extra kaufen wäre ja noch ärgerlicher gewesen :) Gut dass dir das noch eingefallen ist!

      LG

      Löschen
    3. Da hast du natürlich recht :-)

      Lieben Gruß,
      ulli ks

      Löschen
  8. Hallo Ulli! :) Vielen Dank für deine Kommentare!
    Dafür, dass dir der Look nicht leicht gefallen ist, ist er sehr sehr gut gelungen! Ich find es toll wie du das Ganze angegangen bist, mit soviel Sorgfalt und Genauigkeit. Wieviel Gedanken du dir dabei gemacht hast, davon kann ich mir eine Scheibe abschneiden! :) Auch wenn es für dich vielleicht ungewohnt ist, du kannst solche Looks gut tragen! Ich finde es überhaupt nicht zu viel, oder übertrieben. Auch deinen Sparkly Cut Crease Look hab ich mir angesehen und ich muss sagen - wow! Trau dich ruhig öfter sowas zu tragen! Der Look sieht durch die Farbwahl richtig frisch aus und lässt dich strahlen :)

    Lange Rede kurzer Sinn - Super, super, super! und Trau dich, trau dich, trau dich! :)

    Liebe Grüße
    CherryPuke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ebenfalls vielen Dank für deinen Kommentar!

      Schön, dass du dich durch meine ausführliche Beschreibung angesprochen fühlst, dan weiß ich, dass ich es nicht umsonst schreibe und dass sich mein 1000 Gedanken Machen lohnt :-)

      Lieben Gruß,
      ulli ks

      Löschen
  9. liebe ulli! ich danke dir für deine lieben kommentare! ich finde eigentlich jedes amu tragbarer als meins - vllt weil ich einfach schon sehr lange nicht mehr zum schwarzen lidschatten gegriffen habe?!?! jedenfalls freu ich mich auf die nächste farbvorgabe - die muss man nicht abwaschen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehehe... Da geht es mir genauso :-D

      Ich benutze auch so gut wie nie! schwarzen Lidschatten oder Kajal...

      Lieben Gruß,
      ulli ks

      Löschen
  10. Sieht wieder sehr schön aus an Dir :-)

    AntwortenLöschen
  11. Dankeschön liebe Romana!

    Lieben Gruß,
    ulli ks

    AntwortenLöschen